Meldungen:

Life is Strange – Zeitreisen in der Teenywelt

Life Is Strange™_20160124002715

Auch wenn einige von euch Life is Strange sicherlich schon kennen haben wir uns noch einmal eine Menge Zeit genommen und das Spiel zum Release der boxed Version komplett durchgezockt. Wie ihr im Logo oben bereits sehen könnt haben wir das wirklich komplett durchgezogen!  Square Enix bot uns in der Vergangenheit das komplette Abenteuer in insgesamt 5 Episoden an. Die Retail Version bietet nun alle Episoden inkl. deutscher Untertitel. Wir sind in den letzten Tagen aber auch vielen Spielern begegnet an denen Life is Strange komplett vorbei gegangen ist, also stellen wir hier nochmal fest was Life is Strange wirklich kann…

In Life is Strange schlüpft ihr in die Rolle von Maxine Caulfield einer Schülerin an einer Elite Schule für Kunst. Sie will Fotografin werden und belegt natürlich auch entsprechende Kurse. Sie war einige Jahre lang nicht in der Stadt und Arcadia Bay hat sie eigentlich auch nicht wirklich vermisst. Als sie wieder auf der Schule anfängt wird sie behandelt wie eine aussätzige. Sie ist ein Nerd, intelligent aber nicht besonders „cool“. Als sie heute allerdings auf die Toilette geht muss sie etwas miterleben das sie traumatisieren wird. Eine Mitschülerin streitet sich mit einem Jungen auf der Toilette und wird erschossen! Aus diesem Trauma heraus entwickelt sie die Fähigkeit die Zeit zu manipulieren. Sie dreht die Zeit zurück und rettet das Mädchen, das sich schnell als Freundin aus alten Tagen herausstellt. Zusammen stellen sich die beiden schon bald der Suche nach Rachel Amber, einer vor einigen Monaten verschwundenen Mitschülerin, was sich deutlich einfacher gestaltet wenn man die Zeit zurückdrehen kann.

Life Is Strange™_20160120201520

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (1763 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

4 Kommentare zu Life is Strange – Zeitreisen in der Teenywelt

  1. Mittlerweile ist das Spiel ja wieder ein wenig ausgelutscht, aber als es frisch auf dem Markt war, liebte ich es über alles und spielte mehrere Stunden täglich.

  2. ich bin ja eigentlich nicht so der Gametyp, aber dieses ist wirklich ein Traum. ich kann gar nicht mehr aufhören zu zocken :).

  3. Nun die Telltale Games nutzen ja auch ihre eigene Engine und wollen ein bisschen Comiclike aussehen. Gerade bei Telltale liegt der Schwerpunkt ja auf einer eigenen Story. Ich fand Until Dawn hat das mit den Entscheidungen besser hinbekommen. Aber trotzdem ist und bleibt Life is Strange ein Top Titel geworden. Ich fands halt an einigen Stellen nur Schade das wir auf winzige Clipping Fehler treffen und einige, wenn auch nicht viele Modelle hätten deutlich schöner ausfallen können. Ich denke das hätte auch die Life is Strange Engine gepackt da diese Kritikpunkte meist nur in Zwischensequenzen zu sehen waren.

    Trotzdem wollte man immer wissen wie es weitergeht und wurde von der Story mitgerissen. Genau so muss das sein damit mit einem Spiel klappt…. freue mich persönlich schon auf ein Wiedersehen mit Beyond two Souls und Heavy Rain…

  4. ISt wirklich ein tolles Game war eines meiner Top games 2015 und freu mich schon auf mehr aus dem Universum.

    Die Kritik punkte kann ich voll nach vollziehen das Problem bei fast allen games mit Entscheidungen ist meist das nicht wirklich so viel Einfluss auf das große ganz nimmt.

    Zur Grafik muss ich auch zustimmen es könnte weit aus schöner sein teilweise aber das spiel war auch ein Budget spiel und hatte nicht so viel Entwicklungs Kosten wie andere games trotzdem sollte man nächstes mal eine etwas besser endigne nehmen aber es sieht immer noch besser aus als Alles was ein telltale vorsetzt.

Kommentare sind deaktiviert.

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
%d Bloggern gefällt das: