Meldungen:

LED Projektor von Gearbest im Test

gearbest-led-projektor-c2015-www-playstation-choice-10

Jetzt wollt ihr natürlich auch wissen wie und ob das Gerät funktioniert, ist ja logisch.

Natürlich ist es nicht geeignet um zum Beispiel Playstation 4 Spiele zu spielen. Dazu reicht die Auflösung einfach nicht und die Spiele würden schnell zu Kopfschmerzen führen. Gehen wir nun aber einmal davon aus das wir dieses Gerät benutzen wollen um im Kinderzimmer ein Minikino zu bauen, unterwegs einfach mal schnell ein wenig Kinofeeling aufkommen lassen, während einer Party Fotos an die Wand zu werfen oder ähnliches, dann haben wir hier ein perfektes Gerät gefunden. Dazu reicht die Bildqualität allemale aus.

Die Fokussierung erfolgt direkt über die Linse, in dem wir das Ganze drehen. Dabei fährt die Linse weiter ins Gehäuse rein, oder raus, je weiter wir drehen. Alles ist recht einfach gehalten. Auch die Bedienung des Geräts ist dank der Knöpfe auf dem Gehäuse sehr einfach. Die Fernbedienung brauchen wir eigentlich kaum.

Die Bildqualität ist durchaus brauchbar. Natürlich nicht auf HD Niveau, das müssen wir immer wieder wiederholen aber auf dem Niveau eines guten Röhren TV´s liegt das Bild durchaus. Natürlich, was erwarten wir auch für das kleine Geld!? Die Erwartungen die wir persönlich an das Gerät gestellt haben sind allerdings vollends erfüllt worden. Sicherlich kann man ein Gerät für 33 Euro nicht mit einem 800 Euro Beamer vergleichen, das wäre totaler Unsinn, darum versuchen wir es auch garnicht. Teilweise ist vielleicht die Scharfstellung des Bildes etwas fummelig, aber man merkt schnell wie man genau drehen muss, und wie das Bild am besten ist. Bei uns hat das ganze am besten funktioniert nachdem wir zum scharfstellen das Menü genutzt haben. Dabei lassen sich anhand der Buchstaben die Bilder am besten einstellen.

Genial:

Der Beamer verbraucht lediglich 24 Watt, das ist sehr wenig und saugt selbst eine volle Autobatterie nicht schnell leer.

gearbest-led-projektor-c2015-www-playstation-choice-20

1 2 3 4

Über Frank Ludwig (2429 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

2 Kommentare zu LED Projektor von Gearbest im Test

  1. Also ich denke fürs Retrogaming taugt der schon, mit dem Gamecube gehts auf jeden Fall recht gut, aber für die PS3/PS4 wird die Auflösung einfach viel zu gering sein. Angeblich bis 3 Meter Bilddiagonale, so viel Platz hatten wir im Test leider nicht…

  2. Nett als Party Gag für Feiern oder so im Party Keller sicher zu gebrauchen . Sicher kann man damit auch mal eben Fußball schauen mit Kumpels ich glaub dafür kann man den sich mal gönnen weil 33€ ist ja echt kein Geld. Nur schade das er fürs Gaming nicht taugt.

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: