Meldungen:

Last Day Of June : neuer Trailer stellt weitere Charaktere vor

Burglengenfeld – 30. Juni 2017 – Kurz nach der vielgepriesenen Präsentation auf der Electronic Entertainment Expo in Los Angeles wurde Last Day of June von der Kritik, darunter CNET, IGN und Greg Miller von Kinda Funny, als eines der besten Erlebnisse der Show gelobt.
Jetzt geben das unabhängige, visionäre italienische Studio Ovosonico und der Indie-Publisher 505 Games mit einem neuen Trailer eine tiefere Einsicht in die malerische Welt der bevorstehenden Einzelspieler-Reise.
In dem kurzen filmischen Einblick in Last Day of June wird die Kernmechanik der bedeutungsvollen Erzählung offenbart: Spieler entdecken Portale in die Vergangenheit, mit denen sie Charaktere freischalten und in deren Rolle schlüpfen können, die mit dem Schicksal Junes verwoben sind.
Jeder Charakter präsentiert neue emotional herausfordernde Rätsel, die es zu lösen gilt, wenn Junes hinterbliebener Gatte Carl versucht, die Zeit zurückzudrehen und ihr Leben zu retten. Den neuen Trailer gibt es hier zu sehen:

Ovosonico und 505 geben zudem bekannt, dass Last Day of June weltweit am 31. August als digitaler Download für PlayStation®4 und auf Steam für PC zum Preis von € 19.99 erscheint.
Vorbestellungen für beide Plattformen sind ab heute möglich.
PS4-Vorbesteller erhalten derzeit 25% Rabatt und ein exklusives Konsolen-Design, das Carl und June in dem Stil zeigt, durch den sich Last Day of June als wahrhaft künstlerische Vision absetzt.

Mit einem All-Star-Team an Schöpfern, darunter der hochgelobte Director Massimo Guarini (Murasaki Baby, Shadow of the Damned, Naruto: Rise of a Ninja), der preisgekrönte Musiker und Musikproduzent Steven Wilson und Jess Cope (Animator bei Tim Burtons Frankenweenie und Regisseur von Metallicas Musikvideo Here Comes Revenge) verbindet Last Day of June verschiedene Kunst-Genres, um ein bedeutungsvolles und kreatives Erlebnis zu erzeugen, das bei einem breiten Spielerpublikum nachhallt.
Im als ergreifende Reise ausgelegten Last Day of June, das Spieler wie auch Nichtspieler anspricht, stellt sich die Frage „Was würdest Du tun, um einen geliebten Menschen zu retten?“.

Der Soundtrack des aktuellen Last Day of June Trailers, ein Song namens “Pariah”, mit der wundervollen Stimme von Ninet Tayeb, ist Teil des neue Albums von Steven Wilson. Das Album „To the Bone“ erscheint am 18. August, mehr Infos dazu hier:http://stevenwilsonhq.com

Über Frank Ludwig (2378 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: