Meldungen:

Klassisches Brettspiel auch auf PS4 – Monopoly Family Fun Pack im Test

Monopoly Family Fun Pack LogoMonopoly Family Fun Pack – Fazit und Bewertung

Nun eine passende Bewertung zu einem klassischen Brettspiel ist natürlich nicht ganz so einfach. Monopoly ist eben Kult und die Konsolenumsetzung ist nicht gerade einfach. Natürlich sind die Erwartungen hoch gesteckt und Ubisoft war vielleicht gar nicht so schlecht mit der Idee das Spiel nicht unbedingt so unheimlich viel Werbung damit zu machen. Unserer Meinung nach ist Monopoly Family Fun Pack eine nette Sache, aber NEtt ist und bleibt nun einmal die kleine Schwester von Scheiße.

Wir hatten Spaß bei unserem ersten Test und Spaß mit Monopoly Family Fun Pack auf Playstation 4, allerdings glauben wir nicht wirklich daran das wir das Spiel irgendwann mal wieder rauskramen werden. Die Wahrscheinlichkeit dürfte nahe Null sein da wir wohl doch eher die physische Brettvariante rausholen werden. Die Idee ist gut aber die Umsetzung leider nicht wirklich die beste. Wir hätten uns über exportierbare Bretter gefreut, darüber auch Alternative Wege erstellen zu können, mehr Straßen und solche Sachen einbauen zu können. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Monopoly Brett das doppelt so viele Straßen hat, bei dem wir auch mitten durch die lebendige Spielwelt des lebendigen Spielbrettes durch gehen können und vielleicht auch Kreuzungen!?

Aber diese Ideen sind und bleiben leider derzeit reines Wunschdenken. So wäre es schon ausreichend gewesen wenn wir euch ein eigenes Playstation Choice Spielbrett anbieten könnten, aber da ihr das eh nicht runterladen könntet weil wir es garnicht von der Konsole runterbekommen geht das nicht. Abschließend kann man sagen die Idee ist gut aber die Ausführung leider nicht das gelbe vom Ei…

Monopoly Family Fun Pack - Playstation 4 -Die-Wertung-von-Playstation-Choice

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (2378 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

8 Kommentare zu Klassisches Brettspiel auch auf PS4 – Monopoly Family Fun Pack im Test

  1. Es war… OK. Mehr nicht wie OK… aber auch nicht weniger. Für Zwischendurch ganz nett aber man hätte mehr draus machen können…

  2. lunaticstorm71 // 25. Januar 2015 um 18:19 //

    das spiel ist grottenschlecht umgesetzt, einfach lächerlich dafür 30 euro zu verlangen. mann kann zwar online freunde einladen, dieser bekommt dann auch eine einladung, aber es fehlt dann der join button, somit ist es nur möglich mit fremden online zu spielen. Spielt man dann mit fremden online ist es so , daß wenn der spielführer das spiel verlässt, das spiel zu ende ist, was also fast immer passiert wenn der spielführer nicht gewinnt. Einfach nur peinlich für Ubisoft.

  3. Ja das ist durchaus richtig, aber wenn ich zum Beispiel etwas anpacke dann muss ich es meiner Meinung nach auch zuende bringen, Beispiel: Ein Brett-Editor ist ne tolle Idee, aber warum kann man die selbst erstellten Bretter nicht weitergeben? Warum kann man die Kamera nicht benutzen um Fotos als Icon´s einzubinden? Warum kann ich die Bretter nicht verändern wenn ich das will? Das ist kein Editor für mich, könnte besser ausgegangen sein…

  4. Steht und fällt halt mit dem Anspruch, den man an so ein Spiel hat. ich finde das Spiel an sich nicht schlecht, aber die Preis-Leistung lässt zu wünschen übrig. Monopoly ist halt Monopoly. Man kann ja schwer erwarten, dass die das ganze Konzept über den haufen werfen und ein neues Spiel kreieren. Dann wäre es ja nicht mehr Monopoly.

  5. Ja das Mario Party Prinzip ist wirklich super, sowas fehlt auf der Playstation wirklich…

  6. Die Inszenesetzung ist durchaus brauchbar aber die Umsetzung nicht wirklich. Es hätte ja schon gereicht sich ein bisschen mehr einfallen zu lassen meiner Meinung nach…

  7. Ich habe Monopoly Plus auf der Xbox One und bin von der Umsetzung eigentlich relativ angetan. endlich ein spiel, welches ich mit meiner Freundin zusammen spielen kann. Klar, Innovationen sucht man vergebens, allerdings finde ich, dass es ganz schön in Szene gesetzt wurde.

  8. Tja das war wohl nichts verstehe auch nicht das man nicht bei sowas mehr vom Brettspiel und hinmehr zum Videogame geht wie z.b. Mario Party.

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: