Meldungen:

Killzone: Shadowfall – Erster Exklusivtitel für PS4

killzone-shadow-fall-logo

Killzone Shadowfall gehört zu den Releasetiteln der Playstation 4. Entwickler Guerilla Games hatte lediglich ein Jahr Zeit um schnell eine Fortsetzung der beliebten Trilogie aus dem Ärmel zu zaubern. Da das ganze dann noch auf der neuen PS4 Technik basieren muss ist die Frage natürlich gleich doppelt interessant, was Guerilla Games in einem Jahr geschafft hat und wie das Ergebnis geworden ist. Natürlich haben wir uns auch Killzone Shadowfall ausgiebig angeschaut und sind zu einem Ergebnis gekommen. Was wir davon halten klärt unser großer Killzone Shadowfall Test…

In Killzone 3 haben die Vektaner den ewigen Krieg gegen ihre Erzrivalen die Helgast gewonnen. Beide Völker unterscheiden sich in ihrer Ausrichtung einfach zu stark. Die Helgast zählen eigentlich eher zu den hochtechnisierten Industrievölkern, während die Vektaner, zwar genauso fortschrittlich, aber wesentlich mehr auf Hochrasse getrimmt. Dieser ewige Krieg, und der damit verbundene Hass hatten in Killzone 3 mit der Vernichtung des Planeten Helgast ein Ende. Die Überlebenden der verheerenden Explosion, die den Planeten Helgast nahezu unbewohnbar gemacht hat wurden von den Vektanern aufgenommen. Ihnen wurde der halbe Planet Vekta gegeben. Anschließend wurde eine Riesige Mauer errichtet um die sichtbare Abgrenzung zwischen Vekta und „New Helgast“ zu erreichen. Hinter der Mauer wuchs jedoch der Hass auf beiden Seiten schnell wieder an, und die Konflikte entbrannten erneut.

Während nun die letzten Vektaner aus Helgast Gebiet und umgekehrt deportiert werden, gehört ihr zu den Vektanern die auf Helgast Gebiet gelebt haben. Die Helgast gehen gegen die Vernichter ihres Volkes ziemlich rigoros vor. Die meisten werden einfach erschossen statt deportiert. Ihr spielt in Killzone: Shadowfall Lucas Kellen, einen kleinen Jungen, der mit seinem Vater versucht aus dem Helgast Gebiet zu fliehen. Dabei passiert jedoch etwas schreckliches, denn Lucas Vater wird erschossen. Ein Helgast Hasser und Shadow Marshal (Spezialeinheit der Vektanischen Armee), nimmt euch auf und lehrt euch ein guter Soldat zu sein. Insgesamt 30 Jahre nach der Niederlage von Helgast ist es jetzt an euch herauszufinden was die Black Hand, eine Helgast-Terrororganisation vor hat. Im Idealfall sollt ihr die natürlich auch ausschalten. Ihr begebt euch also auf die Jagd nach deren Führer Tyran, doch alles kommt anders als ihr gedacht hättet.

killzone-shadowfall-bild-10

Auf der nächsten Seite geht es mit der Gameplay Analyse weiter >>>

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (2271 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: