Meldungen:

Jetzt werden die Skylanders halbiert – Swap Force im Test für PS3

12_Skylanders SWAP Force_Toy Photo_Blast Zone_72dpi_RGBEs ist soweit, Weihnachten steht vor der Türe und Activision bringt ein neues Skylanders an den Markt. Das ist der dritte Teil der Serie, wird aber nicht der letzte Teil sein. Skylanders Swap force kommt in wenigen Tagen auch für die PS4 heraus, wir beziehen uns auf die aktuelle PS3 Version in unserem Test. Der neueste Teil unterstützt alle alten Figuren, kommt aber mit einem neuen Portal daher. Im Starter Paket sind 2 Swap Force Figuren enthalten und eine Figur die nicht nur Swap Force gehört. Die neuen Figuren können untereinander getauscht werden, sprich das Ober- und Unterteil der Figuren kann ausgetauscht werden. So entstehen viele neue Figuren und eine ganze Menge neuer Möglichkeiten. Ihr könnt auf diese Weise zum Beispiel Fähigkeiten und Elemente kombinieren. Damit erreicht ihr eine Menge neuer Gebiete, und bekommt jede Menge neuer Möglichkeiten im Spiel. Ob es sich allerdings wirklich lohnt in das neue System zu investieren, oder ob das nur, wie einige schon spekuliert haben, nur Geldmacherei ist klärt unser großer Skylanders Swap Force Test. Wir werden euch in den nächsten Tagen natürlich auf dem laufenden halten, und euch unsere Erlebnisse in den Skylands schildern. Freut euch also mit uns auf eine Menge Skylanders Action und jede Menge Infos. Wir stellen euch alle Details vor, jetzt aber erst einmal zum eigentlichen Spiel!

Skylanders Swap Force ist ein klassisches Third Person Action Jump´n´Run mit einer umfangreichen und Kindgerechten Story.  Der böse Kaos will die Herrschaft über die Skylands haben. Dazu versucht er mit seinem Fiesinator alles und jeden böse zu machen. Seine Schergen helfen ihm dabei, fangen Bewohner der Skylands ein und sollen vor allem die Skylanders aufhalten. Nur die Skylanders sind noch in der Lage Herr der Sache zu werden und, Richtig geraten, die spielt ihr natürlich! Die Grafik erinnert an einen guten Zeichentrickfilm und ist damit sehr gut auch für Kinder geeignet. Die erzählte Geschichte ist ebenfalls sehr schön kindgerecht gestaltet. Es finden sich natürlich viele Angriffe und fiese kleine Monster im Spiel, trotzdem ist Gewalt nicht das Thema im Spiel. Der große magische Vulkan, der die Magie in den Skylands aufrecht erhält wird bald wieder ausbrechen, und genau daraus will der böse Kaos seine Macht ziehen. Nur ihr seid jetzt noch in der Lage ihn aufzuhalten. Dazu setzt ihr die verschiedenen Skylanders ein und nutzt deren Fähigkeiten um die Welt, irgendwo weit über den Wolken, zu retten.

129_skylanders-swap-force-magna-charge

Natürlich haben wir uns eine Menge Zeit genommen ausführlich ins Spiel reinzuschauen. Komplett durchgezockt haben wir es leider noch nicht, dafür haben wir im Moment zuviel zu tun, immerhin wartet ihr ja auch auf unseren großen Adventskalender. Optisch ist Skylanders Swap Force ein sauber programmiertes Spiel, auch technisch haben wir keinerlei Mängel feststellen können. Die Grafik ist detailliert und kann uns begeistern. Die vielen netten Details, auch Abseits des eigentlichen Levelverlaufs machen einen sehr guten Eindruck. Eine einfache Steuerung, und ein flüssiges Gameplay tun den Rest und liefern ein familientaugliches Spiel ab.

Bereits in den ersten Augenblicken des Spiels stellen wir fest das Skylanders Swap Force nicht zu schnell ist, sprich wir bekommen ein flüssiges, aber nicht hecktisches Gameplay. Gerade für jüngere Spieler ist das etwas langsamere Gameplay natürlich absolut ideal um keinen Frust aufkommen zu lassen. Jetzt glaubt aber nicht das Skylanders Swap Force ein lahmes Gameplay hat. Das Leveldesign ist linear. Ihr könnt zwar hier und da einige Seitenwege freischalten, meist mit speziellen Skylandern, mit bestimmten Elementen oder Eigenschaften,  aber generell geht es immer geradeaus. Ein bisschen habt ihr schon die freie Wahl wo ihr als nächstes hin wollt, anfangs jedoch ist Skylanders Swap Force komplett linear. Der erste Abschnitt wird ein bisschen genutzt euch das Spiel zu erklären, die verschiedenen Funktionen näher zu bringen, und die ersten Sammelgegenstände einzusacken!

6_general_skylanders-swap-force_magna-charge-attack

Natürlich stehen vor allem die neuen Figuren im Vordergrund von Skylanders Swap Force. Hier gibt es aber hauptsächlich die guten alten Charaktere mit der neuen Swap Force Fähigkeit. Das bedeutet das ihr die neuen Figuren frei kombinieren könnt. Auf diese Weise entstehen bis zu 256 neue Spielfiguren die allesamt ihre eigenen Vorzüge haben. So könnt ihr in bestimmten Gebieten zum Beispiel die erhöhte Kraft der einen Figur nutzen, dazu aber auch die Angriffsfähgikeiten einer anderen Figur. So entstehen Charaktere wie etwa der Wash Buckler, Blast Zone und andere. Die Chance die Figuren untereinander kombinieren zu können sorgt natürlich für Begeisterung, und erklärt auch warum wir ein neues Portal zum Spiel benötigen. Die neuen Figuren müssen mehr Daten an das Portal übertragen, so wird auch ein Portal benötigt das die neuen Funktionen unterstützt. Sicherlich hätte man das alte Portal auch nutzen können indem man einfach einen neuen Treiber entwickelt, technisch wäre das sicherlich möglich gewesen, aber leider nicht an den Konsolen. Treiber gibt es leider nur am PC und so werden wir nicht darum herum kommen das komplette Starterset zu kaufen. Wer die Figuren im „normalen“ Starter-Set schon besitzt der kann natürlich auch die Skylanders Swap Force Dark Edition kaufen, die mit ganz anderen Figuren daherkommt. Diese Alternative ist natürlich praktisch, und notwendig. Mit Abzocke hat das ganze gar nichts zu tun, wer neue Funktionen haben möchte der muss halt auch mit neuer Hardware leben, die neuen Figuren muss man ja auch kaufen.

Im kommenden Weihnachtsgeschäft wird Skylanders Swap Force sicherlich wieder ganz vorne mitmischen. Irgendwie geht das Konzept von Activision schon sehr gut auf. Für die kleinen gibt es die Swap Force Figuren und das Spiel, für die älteren Spieler gibt es Call of Duty Ghosts, und beides erscheint natürlich auch für die Playstation 4. Besser ausgeklügelt geht es doch eigentlich nicht! Wir konnten jedenfalls im ersten Test mit Skylanders Swap Force einen sehr guten Eindruck vom Spiel gewinnen, und können euch das neue Skylander Abenteuer auf jeden Fall ans Herz legen. Als Geschenk für die kleinen könnt ihr euch natürlich auch einen großen Stein im Brett sichern. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Skylanders Adventskalender!? Nicht ganz billig, aber wenigstens Zwischendurch die ein, oder andere Figur ist sicherlich Top. Wir fanden jedenfalls ein tolles Action Abenteuer, mit guter Grafik, toller und kindgerechter Story, vielen kleinen Minispielen und einer guten Steuerung vor. Lediglich die Tatsache das wir eigentlich andauernd die Skylanders wechseln sollen ist etwas nervig. Vielleicht ist das ein bisschen zu viel hin- und hergewechsele, aber ansonsten haben wir absolut nichts zu bemängeln. Für unseren Geschmack hätte das Gameplay ein bisschen zackiger sein können. Deshalb gibt es kleine Abzüge in der B-Note, die vielen verschiedenen Modi und Möglichkeiten konnten uns aber absolut begeistern, deshalb gibt es von uns auch einen Gold Award!

Skylanders Swap Force - Die Wertung von Playstation Choice

Über Frank Ludwig (2292 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: