Meldungen:

PS4 Test: InFamous Second Son – Coles Erben

InFamous Second Son Logo

InFamous Second Son – Das hat uns weniger gefallen

Auch wenn InFamous Second Son optisch richtig aufwendig gelungen ist, so haben wir doch hin und wieder ein bisschen Kantenflimmern zu bemängeln. Auch gibt es eine Fähigkeit, bei der wir jetzt nicht zuviel vorweg nehmen wollen, die uns ein wenig albern erschien. Was genau wir meinen werdet ihr im Spiel merken, es stört eigentlich nicht wirklich nur passt diese Fähigkeit nicht wirklich ins Gesamtbild des Spieles.

Als zweiten negativen Punkt sind uns die Nebenmissionen zu „unwichtig“ geraten. Man sollte eigentlich meinen das wir durch das erledigen der Nebenmissionen einen deutlich Vorteil haben würden, aber leider weit gefehlt. Nach unserer Erfahrung ist es möglich das gesamte Spiel, bis auf zwei Kommandoposten der DUP, komplett ohne Nebenmssionen durchzuspielen ohne das es schwer werden würde. Jedenfalls nicht im Schwierigkeitsgrad „Normal“. Natürlich können wir nach Abschluss der Hauptmission die Nebenmissionen alle noch erledigen aber es wäre schön gewesen wenn wir deutlich mehr davon gehabt hätten diese auch zu erledigen. Man neigt doch gerade als Tester dazu das Spiel so schnell wie möglich durchzuspielen um alles mitzubekommen.

infamous-second-son-collectors-edition_1024

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (2349 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: