Meldungen:

Im Test: Batman Arkham VR

Batman Arkham VR Trailer

Batman Arkham VR war bereits auf der Gamescom einer der begehrtesten Titel überhaupt. Schlüpft in die Rolle des schwarzen Rächers. Seid einmal derjenige der sich von Dächern stürzt, sich den Feinden Gothams stellt, wenn es kein anderer tut und schützt die Stadt. Mit großen Erwartungen sind wir an den Titel herangegangen, den wir bereits auf der Gamescom hochgelobt haben >>wir berichteten<<. Was Batman Arkham VR wirklich leisten kann, auch wenn es ein kurzes Vergnügen ist, die Macher bestätigten bereits das Batman lediglich 60 Minuten Spielzeit haben soll, weitere 90 durch freischaltbare Inhalte, haben wir für euch herausgefunden…

Ihr kommt nach Hause, begrüßt von Alfred, der etwas wichtiges mit euch zu besprechen hat. Eigentlich möchte er das ihr etwas schlaft, aber es gibt Dinge die nicht aufzuschieben sind. Ihr begebt euch also in die Bathöhle. Dort angekommen, hier endete übrigens die Gamescom-Demo, erzählt uns Alfred das sich sowohl Nightwing als auch Robin nicht mehr melden. Wie kann das nur passieren? Gleich alle beide auf einmal? Das ist etwas dem die Fledermaus, entschuldigung… DU sofort nachgehen musst!

Batman Arkham Asylum PS3 Feature

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (2322 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: