Meldungen:

Hacker erpressen Disney – Star Wars 8 geleaked?

Aktuell geht eine erschreckende Meldung durch die Presse. Offenbar ist es einer bisher nicht näher genannten Hacker Gruppe gelungen einen aktuell noch nicht erschienenen Kinofilm in die Finger zu bekommen. Dieses Mal jedoch erwarten wir den Film nicht einfach auf Kinox.to oder einer anderen Plattform die illegale Filme verbreiten sondern die Hacker erpressen Disney.

Die Hacker drohen den Disney Studios mit der Veröffentlichung eines, bisher genauso noch nicht genannten Kinofilms, falls diese nicht einen recht hohen Bitcoin Betrag bezahlen. Genaue Informationen gibt es derzeit noch nicht. Als aktuelle Disney Blockbuster sind derzeit entweder Cars 3, Fluch der Karibik 5 oder Star Wars 8 denkbar. Die Hacker drohen die ersten 5 Minuten des Films in kürze zu veröffentlichen und anschließend den kompetten Film in 20 Minuten Stücken.

Nach aktuellen Informationen hat Disney allerdings nicht vor zu zahlen. Disney ist allerdings nicht das erste Studio das einer solchen Erspressung erlegen ist. Zuletzt war es das Videoportal Netflix das mit gestohlenen Folgen von Orange is the new Black erpresst worden war. Wir halten euch auf dem laufenden sobald wir etwas wissen!

 

Über Frank Ludwig (2292 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: