Meldungen:

Gran Turismo 6 – Der Genreprimus ist zurück

gran-turismo-6-logo2Es ist keine Frage auf Gran Turismo 6 haben wir sehr lange gewartet, und es ist seit kurzem so weit. Gran Turismo 6 ist auf dem Markt und wir haben natürlich schon eine Weile lang einen Blick darauf geworfen. Ein ausführliches Bild, zum 15 Geburtstag von Gran Turismo, können wir euch anhand des neuen Teils geben. Gran Turismo 6 ist für die letzte Generation erschienen, und wird auch keine Umsetzung auf die PS4 erfahren. Das klingt jetzt erst einmal seltsam, aber wir sind guter Hoffnung das Spiel über kurz, oder lang auch dank Gaikai, Sony´s Streamingdienst, auch auf der PS4 genießen zu können. Hauptsache wir müssen dann nicht wieder komplett von vorne anfangen. Heute gibt es erst einmal unseren ausführlichen Gran Tursimo 6 Test…
i1kkqrc0o2qeqsb

Gran Turismo 6 – Gameplay & Spielmodi

Gran Turismo 6 hat keine eigene Story, aus diesem Grund lassen wir diesen Punkt einfach mal weg. Einen Storymodus gibt es nicht, und der ist auch nicht vorgesehen. Natürlich gibt es eine bestimmte Vorgehensweise. Ihr kauft euer erstes Auto, und beginnt damit ein bisschen Geld in kleinen Rennen zu verdienen. Anschließend kommen die Führerscheinprüfungen, bzw. Lizenzprüfungen, und danch geht es weiter. Das Gameplay ist klassisch, ihr fahrt Rennen nach Rennen, oder begebt euch zu den verschiedenen Rennserien, und fahrt gleich mehrere nacheinander. Es gibt natürlich auch immer noch die bekannten Kaffepausen, bei denen ihr bestimmte Aufgaben erledigen müsst um noch mehr Credits, Goldmedallien und Fahrzeuge zu bekommen.

Das Gameplay ist immer noch das gleiche wie bei Gran Turismo 5. Geändert hat sich eigentlich nicht wirklich etwas. Immer noch funktioniert alles sehr gut. Dank der realistischen Fahrphysik von Gran Turismo 6 fühlt man sich natürlich gleich wie in einem echten rennen. Die Fahrzeuge fahren sich alle samt Unterschiedlich, und auch die Unterschiede zwischen Front und Heckantrieb sind sehr deutlich spürbar. Auch das driften funktioniert super, ist allerdings genauso schwer wie im echten Leben. Die verschiedenen Rennmodi findet ihr hauptsächlich in den Online Events, die immer wieder neu aufgelegt werden. Hier dürfen wir uns genauso wie bei Gran Turismo 5 auf eine Menge Onlinespaß freuen. Ihr könnt also entweder eure Rennen fahren, oder euch in Online Events beweisen, es gibt „normale“ Rennen, Rennserien, Rallyerennen, Kartrennen und vieles mehr zu entdecken. Besonders fordernd sind die Drift Events bei denen ihr alle eure Fähigkeiten brauchen werdet. Wer dann nochmal beweisen will was er/sie kann der sollte sich in den aufwendigen Kaffepausen beweisen, die ultimativen Herausforderungen mit vielen Lösungswegen. Es gibt so viel zu entdecken, das es sich lohnt reinzuschnuppern.

Spielerisch ist, und bleibt Gran Turismo 6 ein absoluter Hit. Die Steuerung reagiert sehr gut, und auch jede einzelne Eingabe wird schnell und sofort umgesetzt. Das ist natürlich super, aber auch gefährlich, aber das dürften Fans der Serie schon kennen, eine falsche Entscheidung und ihr verliert sehr sehr schnell die Kontrolle über den Wagen. Trotzdem ist Gran Turismo 6 aber immer noch in der Lage auch für Einsteiger zugänglich zu bleiben. Da wir sehr viele verschiedene Rennen in allen Leistungsklassen haben ist für jeden etwas dabei, und selbst wenn ihr nicht die höchste Rennlizenz erreichen solltet, weil es einfach zu schwer ist, ist ja nicht jeder gleich gut, könnt ihr trotz allem sehr schnell, und vor allem gut ins Spiel einsteigen. Gran Turismo 6 ist spielerisch ganz groß, bietet aber natürlich nicht die extreme Abwechslung, erwarten sollte man also keinen guten Arcade Racer, sondern eine richtig große Simulation auf hohem Niveau. Durch dieses Realismus ist es natürlich auch wie im echten Leben ein reines Rennspiel, ohne große Extremhighlights.

Die Steuerung ist natürlich weiterhin frei konfigurierbar, und wir können nahezu jedes Zubehör für dieses Spiel gebrauchen. Jeder kann sich Gran Turismo 6 so einrichten, wie er/sie es gerne hätte. Wer den Vorgänger, oder einen der Vorgänger, schon einmal gespielt hat wird sich sehr schnell zurecht finden.

gt6-1373549700_51deb48484be1

Gran Turismo 6 – Die Grafik

Die größte Frage die wir uns bei Gran Turismo 6 natürlich gestellt haben ist, was kann Gran Tursimo 6 besser als Gran Turismo 5? Die Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Dank des rumgefeiles am Gameplay ist schon ein bisschen was getan worden, viel konnte das aber nicht leisten. Die Grafik hingegen konnte sich deutlich verändern!

Nun wissen wir ja das Gran Tursimo 6 auf der Playstation 3 läuft, also nicht in der Lage ist auf die Power der aktuellen Konsolen zurückzugreifen. Eine Umsetzung von Gran Tursimo 6 für Playstation 4 ist nicht geplant, zumindest noch nicht offiziell, also war es eine wirkliche Schwierigkeit hier nochmal eine Schippe draufzulegen. Gran Turismo 6 schafft es aber noch einmal besser zu werden. Wir sehen deutlich schönere Wettereffekte, bessere Spiegelungen und einiges mehr an Schatten. Gerade bei den Fahrzeugschatten konnte Gran Turismo 6 noch einmal ein bisschen was drauflegen. Wir sind begeistert wie sich die Schatten unseres Autos jetzt mitdrehen, und vor allem besser aussehen. Auch an den Texturen wurde noch einmal deutlich gefeilt. Hier sieht einiges schöner, kräftiger und detaillierter aus. Zudem mittlerweile einige Ränge der Zuschauer jetzt belegt sind, ganz im Gegensatz zu Gran Tursimo 5. An dieser Stelle fragen wir uns natürlich warum Spiele wie Gran Turismo 6, Beyond – Two Souls oder The Last of Us erst jetzt erscheinen, und die Playstation 3 wirklich ausreizen.

Die tollen Spiegelungen und die wesentlich verbesserten Details in Gran Turismo 6 begeistern wirklich. Wir sehen an nahezu jeder Ecke ein Detail das besser ist, als in Gran Turismo 5. So sind Zuschauerränge besetzt, die fiesen Bäume sind jetzt wesentlich detaillierter, die Fahrzeuge haben mehr Details und wir sehen auch wesentlich mehr Neigung der Fahrzeuge in der Kurve. So konnte man seitens Sony noch einmal ordentlich eins drauflegen und zeigt das die Playstation 3 noch lange nicht am Ende ist. Wir selbst haben unsere PS3 Konsole natürlich auch noch nicht eingemottet, und werden weiterhin am Ball bleiben, das können wir euch jetzt schon versprechen. Auch wenn die PS4 derzeit der aktuelle Hammer ist an dem wir dran sind, so lassen wir andere Konsolen natürlich nicht außer Acht, und die Playstation 3 gehört definitiv noch einige Jahre zur aktuellen Zukunft.

246_gt_playstation_3_gran_turismo_6_1920x1080_66970

Gran Turismo 6 – Sound und Musikuntermalung

Die tolle Optik von Gran Tursimo 6 ist natürlich schon einmal verdammt erwähnenswert, aber wir müssen natürlich auch kurz über den Sound sprechen. Musikuntermalung gibt es natürlich auch wieder, und selbstverständlich hat sich Sony hier nicht lumpen lassen, und wieder echte Musik eingebaut, keine billigen Synthesizersounds oder dergleichen. Die Motorengeräusche sind immer noch eine kleine Schwäche des Spieles. Hier versucht man natürlich immer wieder so realistisch wie möglich zu sein, aber wirklich erreichen kann man das nicht so gut. Schade eigentlich, aber irgendwo verständlich, wenn schon sooo viele Autos dabei sind kann man nicht noch von allen 1200 Fahrzeugen einen eigenen Motorsound aufzeichnen, zumal es sicherlich auch nicht wirklich einfach gewesen wäre die ganzen einzelnen Baujahre einzupflegen, und in der realen Welt zu finden. Ebenfalls wird uns sicherlich kein Oldtimerbesitzer sein Fahrzeug zur Verfügung zu stellen, nur damit wir alle Zustände des Motors aufzeichnen können. Ein geprügelter Motor eines 3 Millionen Euro Oldtimers dürfte vielleicht ein bisschen sehr schwer zu bekommen sein. Dennoch machen die Motorsound einen soliden Eindruck. Wir finden das es nicht unbedingt notwendig ist jedes einzelne Fahrzeug zu 100% korrekt aufgezeichnet zu integrieren, ein bisschen mehr Variationen hätten wir uns aber doch gewünscht.

Die musikalische Untermalung ist gerade im Hauptmenue total gechilled. Wir finden den typischen Fahrstuhlcharakter im Hauptmenue wieder, ätzend aber beruhigend. Es ist vielleicht gar nicht mehr so schlecht wenn man im Hauptmenue ein bisschen runterkommt, und nicht in voller Aufregung weiterhin heftige Metalmusik um die Ohren gehauen bekommt. In den Rennen allerdings treffen wir immer wieder auf passende Musik. Die musikalische Untermalung passt immer wieder zu den Rennen, und ist sehr hochwertig. Hier hat man sicherlich ein paar passende MP3´s gefunden. Auf jeden Fall passt auch akustisch alles bei Gran Tursimo 6, auch wenn uns persönlich das Fahrstuhlgedudele im Hauptmenue ein bisschen stört. Vielleicht eine kleine Werkstatt im Hintergrund, mit diskutierenden Mechanikern oder dergleichen!? Eine bessere  Lösung finden wir jetzt nicht direkt, aber da kann man bei Gran Turismo 7 *sabbel* bestimmt noch was besser machen.

gran-turismo-6-cars1

Gran Turismo 6 – Das ist neu

Gran Tursimo 6 besitzt insgesamt mehr als 1200 Fahrzeuge, und 7 neue Strecken. Insgesamt sind die natürlich die klassischen Strecken noch dabei, und zusammen mit den sieben neuen ergeben sich stolze 100 Streckenlayouts, die es zu meistern gibt. Auf diesen 100 verschiedenen Strecken, bzw. Streckenführungen, könnt ihr euer Können beweisen. Die 1200 Fahrzeuge zu sammeln ist schon eine kleine Lebensaufgabe, die wir persönlich natürlich meistern werden, wir werden es zumindest versuchen.

Eine verbesserte Grafik, und eine leicht angepasste Spielmechanik ist auf jeden Fall etwas das neu ist. Im großen und ganzen handelt sich aber nur um ein bisschen optisches „Pimping“, und neue Autos & Strecken. Dennoch bietet uns das Spiel natürlich eine neue Benutzeroberfläche, neue Rennen, neue Cups und eine Menge neuer Online Modi. Vor allem das Wetter, und die Lichteffekte haben sich sichtbar verbessert, und begeistern uns auf ganzer Linie. Gran Turismo 6 ist eine Offenbarung was PS3 Spiele angeht. So bekommen wir mehr als nur ein neues Spiel. Es gelingt zwar nicht Gran Tursimo 6 auf PS4 Niveau zu bringen aber wir sind wirklich begeistert was dieses Spiel aus unserer alten Konsole noch rausholen kann.

Ebenfalls neu, die neue Physikengine, die uns jetzt noch mehr Fahrgefühl verleihen soll. Spielerisch haben wir davon eigentlich nicht viel bemerkt, aber in der Wiederholung sehen wir deutlichere Neigungen, bessere Fahrzeugbewegungen und einiges mehr. Auch durchdrehende Reifen, und das Motorstottern beim runterschalten aus hohen Umdrehungszahlen ist etwas das wir bisher noch nicht hatten. Die Feier des 15. Gran Turismo Geburtstags ist auf jeden Fall gelungen, Gran Turismo 6 ist ein großes Geschenk für die auslaufende Konsolengeneration und beschert uns die Garantie das wir noch ein oder zwei Jahre haben werden…

gran_turismo_6_demo_09

Gran Turismo 6 – Gemeckere & Gemotze

Natürlich kann nicht immer alles eitel Sonnenschein sein, Gran Turismo 6 hat auch Schattenseiten, so ist uns zum Beispiel die K.I. immer noch absolut zu wider. Eure Gegner fahren immer noch stoisch ihre Bahnen, vollends egal was links und rechts von der Strecke passiert. Natürlich ist es der K.I. auch vollkommen egal wie, oder wo ihr gerade fahrt. Da geht kein VW Beetle auf die Seite wenn ihr von hinten mit einem 600 PS Monster mit 270 Sachen angeflogen kommt. Auch auf das Hupen reagieren die anderen Fahrer nur mäßig bis gar nicht. Irgendwie macht die K.I. ein bisschen den Eindruck einer aufgereihten Perlenkette. Sie fahren hintereinander und ignorieren alles andere fast zu 100%.

Auch wenn die Optik deutlich schöner gemacht worden ist so gibt es leider immer noch Stellen an denen wir Abstriche machen müssen. Die Bäume zum Beispiel sehen in Gran Turismo 6 deutlich schöner aus als in Gran Turismo 5 sind, sind die Schatten leider nicht so gut gelungen. Ein bisschen Seltsam ist das schon, die Fahrzeugschatten bewegen sich mit, sehen super aus, aber die Umgebungsschatten sind weiterhin eckig. Wir würden jetzt an dieser Stelle gerne ein Fragezeichen an die Entwickler schicken, aber wahrscheinlich werden die Kapazitäten der Playstation 3 nicht mehr ausgereicht haben, um alles, aber auch absolut alles perfekt hin zu bekommen.

Wollen wir mal nicht zu viel meckern, immerhin ist Gran Turismo 6 noch für die alte Konsolengeneration erschienen. Das zwingt uns natürlich dazu die alten Konsolen noch eine Weile hier stehen zu lassen, hat aber auch den Vorteil das diejenigen die jetzt nicht sofort an eine Playstation 4 gekommen sind und davon soll es ja einige geben (Ich alleine bin schon von 3 oder 4 Leuten gefragt worden wo sie noch eine her bekommen), in der Lage sind das tolle neue Rennspiel trotzdem zu spielen.

Gran Turismo 6 – Fazit

Gran Turismo 6 ist ein riesiges Spiel, das uns mit insgesamt mehr als 1200 Fahrzeugen richtig begeistern kann. Zusätzliche Online Modi und die versprochenen DLC´s sorgen für noch mehr Erweiterungen, Inhalte und Spielspaß. Das ganze für den normalen Preis eines jeden Playstation Spiels, und bietet deutlich mehr Spielspaß als die meisten anderen Spiele. Gran Tursimo 6 kann uns deutlich mehr begeistern als andere Langzeitspiele wie FIFA und dergleichen. Gran Turismo 6 fördert unsere Langzeitmotivation mit immer neuen Autos, mit immer neuen Herausforderungen und mit tausenden von Rennstunden die immer wieder mehr von uns verlangen, und uns erneut auf die Rennstrecke zwingen. Wir haben lange darauf gewartet, und auch wenn es nicht allzuviel neues gibt, eigentlich sollten wir mittlerweile fast enttäuscht sein das es „nur“ 120 neue Autos gibt, aber einige davon sind extra nur für GT6 angefertigt worden. Natürlich hätten wir deutlich mehr erwartet, wir würden gerne sämtliche Fahrzeuge die seit 1900 den deutschen Markt gesehen haben im Spiel haben. Wir würden gerne unseren alten Renault 5 oder Opel Corsa 1,2 auf die Rennstrecke schicken. Ein Rennen mit unseren ersten Autos, die wir selbst gefahren haben, gegen unsere Freunde fahren. Aber man kann nicht alles haben, der Umfang von Gran Turismo 6 ist auch so absolut gewaltig. Gran Turismo 6 ist, und bleibt der Genreprimus! Ein absoluter Pflichtkauf und konnte uns von der ersten Sekunde an begeistern. Kleine schwächen ok, das lässt sich im Vergleich zur Playstation 4, dem sich aktuell alles stellen muss, natürlich nicht leugnen, aber dennoch Gran Turismo 6 ist einer der besten Playstation 3 Titel die es jemals gegeben hat!

Gran Turismo 6 - Die Wertung von Playstation Choice

Über Frank Ludwig (2349 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: