Meldungen:

Gamescom Wildcard Aktion gestartet

Die gamescom (22. bis 26. August 2017) ist das weltweit größte Event für
Computer- und Videospiele − ihre Tickets sind alljährlich heiß begehrt und
weit vor Beginn der Veranstaltung im Vorverkauf vergriffen. Eine Chance,
frühzeitig ein Ticket für das Mega-Event in Köln zu erwerben, bietet die Wild
Card Aktion. Das Besondere: Wer eine der limitierten Wild Cards ergattert, hat
sogar am ersten Messetag (neu: Dienstag, 22. August 2017), dem exklusiven
Fachbesucher- und Medientag, ab 13:00 Uhr Zutritt in die entertainment area. Die
Chance auf den Kauf einer Wild Card haben alle Abonnenten des gamescom
Privatbesucher-Newsletters und diejenigen, die sich noch bis zum 25. Januar für
den Privatbesucher-Newsletter anmelden. Hier geht’s zur Anmeldung:
www.gamescom.de 

Die limitierten und exklusiven Wild Cards (Kontingent analog zum Vorjahr) werden
unter allen Abonnenten des gamescom Privatbesucher-Newsletters verlost. Jeder
Abonnent hat dabei die Chance auf den Kauf von zwei Wild Cards. Wer Fortuna bei
der Verlosung auf seiner Seite hat, erhält zwei Gutscheincodes, die er im
Ticket-Shop der gamescom für den Kauf von bis zu zwei Wild Cards einsetzen kann.
Besitzer der Wild Card erhalten am exklusiven Fachbesucher- und Medientag (neu:
Dienstag, 22. August 2017) ab 13:00 Uhr Zugang in die entertainment area und
haben somit die Möglichkeit, die Highlights der gamescom noch vor der Öffnung
der gamescom „für alle“ (23. bis 26. August 2017) anzuspielen und zu
erleben. 

Alle Informationen rund um die Wild Card Aktion erhalten Newsletter-Abonnenten
nach ihrer Registrierung. Voraussetzung zur Teilnahme an der Verlosung der Wild
Cards ist die Anmeldung zum Privatbesucher-Newsletter bis spätestens 25. Januar
2017 auf www.gamescom.de .
Über Frank Ludwig (2257 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
%d Bloggern gefällt das: