Meldungen:

Gamescom bricht wieder Rekorde

  Auch in diesem Jahr ist es wieder passiert! Die Gamescom bricht erneut alle Rekorde die sie bisher aufgestellt hat. Wieder gibt es mehr Besucher, mehr Aussteller und mehr Fachbesucher! Aber nicht nur die Gamescom alleine konnte neue Rekorde aufstellen, auch wir hier bei Playstation Choice sind wieder auf dem Weg unseren eigenen kleinen Rekord zu brechen!

Das mag für viele unserer richtig großen Kollegen vielleicht albern klingen, aber wir sind glücklich und ein bisschen beeindruckt das wir neben dem Gamescombesuch in diesem jahr die größte Berichterstattung übers Europas größte Spielemesse abliefern werden. Alleine 2016 gab es aus unserer Feder bereits 40 Artikel mit dem Bezug zur Gamescom 2016, diese Summe werden wir in diesem Jahr deutlich überschreiten denn dies dürfte bereits Nummer 40 sein und wir haben noch ein bisschen was auf Lager.

Danke an dieser Stelle auf jeden Fall an den Kollegen Egor Sommer der uns auf dieser Gamescom begleitet hat und zum festen Teil des Teams geworden ist. Ohne Egor wäre ein so ausführlicher Blick auf so unheimlich viele Spiele nicht möglich gewesen. Wir wissen es zu schätzen wenn unsere Redakteure sich so richtig reinhängen. Für die meisten Menschen ist es selten einfach die Englische Sprache mal einen kompletten Tag lang zu benutzen, obwohl man sie meist nur in E-Mails nutzt. Ich sage an dieser Stelle: DANKE, ICH BIN STOLZ AUF EUCH!

Aber auch die Kölnmesse GmbH hat wieder einige Interessante Details bekanntgegeben. So sind es in diesem Jahr etwa 350.000 Besucher gewesen die aus insgesamt 106 Ländern angereist sind. Auch die Anzahl an Ausstellern hat sich auf einen neuen Rekordstand erhöht insgesamt waren 910 Aussteller am Standort in Köln und mit 30.700 Fachbesuchern  war auch die Presse, der Handel und Entwickler gut vertreten.

Was uns ebenfalls aufgefallen ist, war die Tatsache das die Organisation in diesem Jahr ganz besonders gut funktioniert haben muss. Sowohl die Hallen und Gänge wirkten zwar total voll, aber bei weitem nicht so überfüllt wie in den letzten 2 Jahren. In den letzten 2 Jahren wirkte es eher so als würde die Kölnmesse spätesten in diesem Jahr aus allen Nähten platzen, aber weit gefehlt, der Platz war wieder da. Also entweder haben die Zahlen nicht gestimmt und die Besucherzahl hat um mindestens 30% abgenommen oder aber die Organisation und die Besucherstromleitung hat deutlich besser geklappt. Wir gehen eher von letzterem aus.

An dieser Stelle also auch ein liebes Dankeschön an die Kölnmesse GmbH und die organisatoren der Gamescom, denn die bekommen unserer Meinung nach am wenigsten Lob, dafür am meisten Kritik! Also von uns auch mal ein Dankeschön an alle die hinter den Kulissen wichtig sind!

So das musste auch mal gesagt werden!

 

Über Frank Ludwig (2399 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: