Meldungen:

Gamescom 2016: Bayern plant erneut Gemeinschaftsstand

Gaescom Spezial 2016 Header

Auch 2016 wird es wieder eine Gamescom geben. Während diese aber noch ein paar Tage hin ist, etwas mehr als 6 Monate um genau zu sein, laufen die Planungen natürlich weiterhin auf Hochtouren. Ein Event wie die Gamescom will natürlich vorbereitet sein! Auch in Bayern laufen die Vorbereitungen langsam aber sicher richtig heiß.

„Nach dem fantastischen Feedback zu unserem Gemeinschaftsstand von 2015 wollen wir auch dieses Jahr mit einem hochwertigen Standkonzept vertreten sein. Natürlich wird es wieder den Bayerischer Frühstücksempfang am gamescom-Donnerstag geben. Zusätzlich zu unseren Rundum-Sorglos-Paketen soll dieser das Angebot für die Aussteller noch attraktiver machen. Es freut mich, dass wir schon die ersten Anmeldungen haben aber noch ist genügend Platz für weitere Aussteller,“ so Robin Hartmann, Projektmanager Games im Werk1.

Wie in den Vorjahren auch wird der bayrische Gemeinschaftsstand von Werk 1 unter dem Dach von Games/Bavaria organisiert. Die Finanzierung des Standes erfolgt wie immer aus den Mitteln des bayrischen Staatsministeriums für Technik und Medien, Energie und Technologie. Bis Ende März noch gibt es Frühbucherrabatte. Alle Details gibt es auf den Seiten von Games/Bavaria. Ab Mitte Mai können dann aber auch die kleineren Firmen einen Tisch im Gemeinschaftsstand buchen und sich somit auf der Gamescom präsentieren.

Über Frank Ludwig (1768 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
%d Bloggern gefällt das: