Meldungen:

Gameplaymaterial zur DLC „Episode Gladiolus“ für Final Fantasy XV

Im Rahmen der PAX East 2017 in Boston zeigte Square Enix einen Gameplaytrailer zur kommenden Erweiterung „Episode Gladiolus“ für Final Fantasy XV. Im DLC übernehmt ihr die Kontrolle über den namensgebenden Gladiolus. Dieser verlässt im Laufe der Hauptstory kurzzeitig die Gruppe, um sich selbst auf die Probe zu stellen und um Noctis ein stärkerer Verbündeter sein zu können. Denkt daran, dass das folgende Videomaterial zu einem bestimmten Punkt der Handlung ansetzt und so natürlich nicht ganz Spoilerfrei ist.

Die Entwickler haben sich viele Gedanken dazu gemacht, wie Galdiolus wohl alleine Kämpfen würde und haben speziell für ihn das Interface geändert. Unten rechts am Bildschirmrand sieht man das überarbeitete Interface. Zum einen ist nun eine „Rage“ Anzeige, die bis zu 4x die Kraft der Angriffe von Gladiolus steigern kann, sobald dieser Angriffe blockt. Wenn man Angriffe aneinanderreiht, so füllt man die „Glaiveheart“ Anzeige, mit welcher spezielle Angriffsmanöver ausgeführt werden können.

Final Fantasy XV ist bereits im November 2016 für Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht worden. Die Erweiterung „Episode Gladiolus“ soll am 28.März 2017 im jeweiligen Store erscheinen.

 

Über Egor Sommer (328 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^
%d Bloggern gefällt das: