Meldungen:

Game Gifting auf PS4 – Spiele und DLC´s verschenken

PSN Logo

Aktuell arbeitet Sony schon mächtig an der nächsten Version des Playstation Betriebssystems. Die Version 3.5 wird schon bald in die Beta Phase gehen und die ersten Spieler, die sich darauf beworben haben, dürfen schon bald mit dem Start der Testphase rechnen.

Nun kämen Gerüchte und Gedanken auf das Sony mit dem neuen Betriebssystem das „Game Gifting“ einführen könnte. Aktuell gibt es auch klare hinweise darauf. Was im Bereich der PC Szene schon lange ein alter Hut ist könnte in digitaler Form demnächst auch auf PS4 einzug halten. Die letzten Änderungen im Playstation Store hatten bereits zur Folge das ihr nun die Wunschlisten anderer Playstation Spieler einsehen könnt, wenn das entsprechend in den Privatsphäreeinstellungen freigegeben ist. Bisher könnt ihr aber lediglich diese einsehen und für euch selbst etwas kaufen. Interessant wäre es hier sicherlich in Zukunft auch „Geschenke“ für andere kaufen zu können.

Ich persönlich bin ja der Meinung das dieses Feature nur dann Sinn machen würde wenn ich in der Lage wäre meine alten digitalen Games auch an Freunde weiterzugeben. So könnte man Dinge die man selber nicht mehr nutzt verschenken wenn sich andere das Wünschen!? Aber es wird wohl mehr auf einen bezahlten Store Dienst hinauslaufen. So kann man Freunden und Verwandten am Geburtstag oder an Weihnachten gleich im Store was schenken…

Was haltet ihr davon? Wäre dieses Feature was für euch oder würdet ihr sowas garnicht nutzen wollen?

Über Frank Ludwig (2339 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

3 Kommentare zu Game Gifting auf PS4 – Spiele und DLC´s verschenken

  1. Und selbst wen man es könnte bei dem speed vom PSN ist es Neujahr bis die spiele Geladen sind und im schlimmsten fall sind es dann auch noch Gurken.

  2. Das sehe ich irgendwo ganz ähnlich. Vor allem wie blöd kommt das denn rüber: Es ist Weihanchten, gefeiert wird bei der Familie, du bekommst 10 Spiele geschenkt… alle direkt in deinem Account… du hast nichts in der Hand, nichts zum auspacken und zocken kannste auch nicht weil die Konsole ja zuhause steht….

  3. Ist ganz nett am PC aber nie wirklich viel genutzt denke das wird nur zu vielen Bettelein online führe wo leute dauernd rumm bettel hey schenk mir das doch mal oder Streamer hey leute wen ihr wollte das ich das mal anteste schenkt es mir doch einfach

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: