Meldungen:

Emtec Gembox… kleines Juwel oder großer Mist?

Gembox Logo
Emtec Gembox – Fazit und Bewertung

Die Emtec Gembox ist ein kleines Wunderwerk. Ein Wunderwerk nennen wir die Konsole weil sie sowohl schwarz als auch weiß, gut und schlecht, Hass und Liebe in eine einzige kleine Box packen kann. Wir konnten beim Test mehrfach ausrasten, weil Android Spiele nicht funktionierten, nicht heruntergeladen werden konnten, sich aufgehangen haben, ruckelten und nicht funktionieren wollten. Als Android Konsole ist die Emtec Gembox wirklich am untersten Ende der Konkurrenz anzusetzen, Android kann die Kiste nur bedingt, einige Spiele funktionieren ganz gut und machen auch Laune, aber selbst die Vorinstallierten 4 Spiele funktionieren nur bedingt gut. Einige gute Spiele haben wir gefunden die auch Laune machen aber auf die meisten großen Android Spiele müssen wir komplett verzichten.

Dann kommen aber die kleinen aber feinen Zusatzfunktionen der Emtec Gembox…

Als Mediaplayer ist die kleine Kiste einfach nur Genial. Streaming aus dem Internet via Apps wie Youtube, Sky oder Netflix sind garkein Problem. Streaming aus dem Heiminternen Netzwerk ist auch recht einfach gehalten. Die Festplatte an unserer Fritzbox war ohne Probleme nutzbar. Auch den Spielebildschirm unseres PC´s konnten wir ohne Probleme auf der Konsole wiedergeben. So haben wir dann unsere eigene Steam Stream Box. Als nächstes Highlight kommt der Streamingdienst von Gamefly, für alle die keinen eigenen Gaming PC besitzen. Auch dieser funktioniert, zwar nicht immer zu 100% einwandfrei, aber zu 99,5% perfekt, selbst mit einer schmalen Internetleitung.

Wir sind beeindruckt wie viel Laune das Streaming mit Gamefly macht. Bei einem Preis von 10 Euro im Monat für die komplette Gamefly Spielebibliothek ist auch der Preis nicht zu hoch, sondern unserer Meinung nach auch recht günstig. Die Gembox selbst kostet mit Controller um die 100 Euro, was sehr günstig ist, günstiger auf jeden Fall als jeder Gaming PC und günstiger als jede Konsole. Solange das Streming Angebot von Gamefly weiterhin wächst sind wir zuversichtlich das dieses kleine Juwel sicherlich noch eine große Zukunft haben wird!

Die Emtec Gembox ist ihr Geld auf jeden Fall wert und in unseren Augen eine günstige Alternative, auch für die Reise, wenn man auf Mediaplayer und Gaming nicht verzichten will! Zuschlagen ist die Devise, die Gembox ist ein tolles Weihnachtsgeschenk für Klein und Groß!

1 2 3 4

Über Frank Ludwig (2378 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

2 Kommentare zu Emtec Gembox… kleines Juwel oder großer Mist?

  1. Hallo Jonathan. Wir waren genauso skeptisch, anfangs…

    Die Gembox konnte uns auch nicht als Konsolenalternative überzeugen, das ist keine Frage, dazu ist die gebrauchte PS3 immer noch besser. Allerdings als mobiler kleiner Mediaplayer ohne Formatprobleme, der eine vollwertige Streamingkonsole ist, das war der Punkt an dem die Gembox mochten.

    Wer viel unterwegs ist, zum Beispiel Krankenhausaufenthalte, Kur, Urlaub, Geschäftsreise und so weiter…. der wird sicherlich keine PS3 mitschleppen. Die Gembox ermöglicht es uns so aber ein paar gute Games dabei zu haben, ein zehner für einen Monat ist wohl in Ordnung. Zusätzlich brauchen wir uns keine Gedanken darum machen ob Hotel TV´s die Formate auf unserer Festplatte abspielen. Diese nehmen erfahrungsgemäß, wenn sie denn überhaupt einen USB Anschluss haben maximal avi Dateien…

    … und wer hat schon Lust nach einem langen, harten Tag, erstmal noch den Laptop auszupacken und Filme umzocodieren!?

  2. Jonathan // 22. Oktober 2016 um 12:37 //

    Ich weiß nicht wirklich, was ich davon halten soll. In diesem Segment gibt es mittlerweile immer mehr Konsolen, welche über Android etc. laufen, aber keine von denen wurde wirklich richtig populär und hatte was besonderes bis auf den Preis. Wer 100€ für so eine Konsole ausgibt könnte sich auch einfach eine alte PS3 kaufen, welche meiner Meinung nach immer noch besser geeignet ist und wo drauf auch die Spielauswahl größer ist.

    Eine Konsole, wie die Emtec Gembox ist für, wenn überhaupt nur für kleinere Kinder ein großer Juwel. Doch das mag ich bei der aktuellen Generation zu bezweifeln.. für ältere Teenager ist das wohl eher „großer Mist“.

    LG Jonathan

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: