Meldungen:

Echtzeit-Strategiespiel „Ancestors Legacy“ zeigt sich im 22 Minuten langen Clip

Die Verantwortlichen Entwickler von Destructive Creations und der Publisher 1C Company veröffentlichten ein neues Video zu ihrem kommenden Echtzeit-Strategie Titel „Ancestors Legacy“, welcher zuvor noch unter dem Namen „Ancestors“ bekannt war. Das Gameplay Video ist stolze 22 Minuten lang und präsentiert die Fraktion der Wikinger. Unterhalb des Artikels haben wir den Clip für euch bereitgestellt.

In „Ancester Legacy“ übernehmen die Wikinger die Rolle der Invasoren und verfügen über keine permanenten Gebäude, welche als Basis genutzt werden könnten. Gegenüber den anderen Fraktionen im Spiel gelten die Wikinger als mobiler, vor allem wegen ihrer leichten Infanterie und Kavallerie. Geschichtlich ist der Titel im Mittelalter angesiedelt und die Spieler werden vier unterschiedliche Fraktionen (Wikinger, Angelsachsen, Germanen und Slawen) durch zahlreiche historisch korrekte Kampagnen befehligen können.

Im Spielverlauf werden Spieler sich mit Genre typischen Aufgaben beschäftigen müssen, wie Ressourcen-Management, Basenbau und Truppen basierte Schlachten. Dabei greifen die Entwickler auf die Unreal Engine 4 zurück.

„Ancestors Legacy“ soll im zweiten Quartal 2018 für Xbox One und PC veröffentlicht werden.

Über Egor Sommer (331 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: