Meldungen:

EA wird „Star Wars Battlefront 2“ ausführlich auf der Gamescom vorstellen

Es ist nicht mehr lang bis zur Gamescom, welche bereits in eineinhalb Wochen in Köln stattfinden wird und zahlreiche Spieler aus der ganzen Welt anlockt. Auf Europas größter Spielemesse kann man die Spiele selbst testen, Freunde treffen oder einfach nur zahlreiche Rahmenshows genießen, kein Wunder, dass die Messe von Jahr zu Jahr immer mehr Menschen für sich begeistern kann.

Der Publisher Electronic Arts wird die Messe dafür nutzen neue Inhalte zum kommenden Shooter „Star War Battlefront II“ vorzustellen. Hierfür wird am 21.August 2017 um 18:30 Uhr unserer Zeit ein spezieller Livestream abgehalten, in welchem erstmalig der neue Spielmodus „Sternenjäger-Angriff“ präsentiert wird. Auf einen neuen Trailer können sich Fans ebenfalls freuen.

„Die Teams liefern sich spektakuläre Luftkämpfe auf der Karte ‚Fondor: Imperiale Werft‘ und umschwärmen einen imperialen Sternenzerstörer mit schnellen Jägern, schweren Bombern, legendären Heldenschiffen und mehr. Werden die tapferen Piloten der Rebellenallianz über die imperiale Flotte triumphieren oder machen die unerschrockenen Fliegerasse des Galaktischen Imperiums die Pläne der Rebellen zunichte?“, so die Verantwortlichen.

Darüber hinaus wird von verbesserten Raumschlachten, einer optimierten Steuerung, „erweiterten Anpassungsmöglichkeiten und einem rollenbasierten Teamspiel mit einem brandneuen Klassensystem gesprochen“, welches wir Anhand des Livestreams selbst zu Gesicht bekommen werden. EA erinnert zudem noch einmal an die bevorstehende Beta, die ab dem 06.Oktober (Vorbesteller dürfen bereits ab dem 04.Oktober ran) abgehalten wird. „Fondor: Imperiale Werft“ und „Theed: Galaktischer Angriff “ sind die beiden enthaltenen Karten der Beta.

Star Wars Battlefront II soll am 17.November 2017 für Playstation 4, Xbox One und PC veröffentlicht werden.

 

Über Egor Sommer (320 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: