Meldungen:

EA-Play komplette Pressekonferenz in der Aufzeichnung

Am 10.Juni 2017 hielt Electronic Arts im Rahmen der EA Play 2017 eine Pressekonferenz ab, die zwar kein Teil der E3 2017 ist, jedoch die bevorstehenden Media-Shows der E3 2017 gut eingeleitet hat. Falls ihr keine Möglichkeit hattet die Show von EA live mit zu erleben, dann kann euch die Aufzeichnung Abhilfe schaffen und ihr könnt diese in kompletter Länge Nachholen, die besagte Aufzeichnung haben wir für euch unterhalb des Artikels eingebunden.

Erschreckt euch nicht wenn ihr die Dauer der Aufzeichnung seht, diese ist nämlich knappe 6 Stunden lang, keine Sorge EA hat uns nicht so lange bei Laune gehalten, die eigentliche Pressekonferenz startet bei 2:46:13 Stunden, springt am besten sofort dahin und genießt die Show. Insgesamt wurden acht Spiele von EA präsentiert, darunter auch die eine oder andere Überraschung, wie der sehr interessante Koop-Titel „A Way Out“.

 Ihr könnt euch auf frische Gameplay Szenen aus Star Wars Battlefront II freuen, sowohl Ausschnitte aus der Story Kampagne als auch aus dem Multiplayer Part. Einen Season Pass wird es diesmal nicht geben, sodass tatsächlich alle Inhalte kostenlos für alle verfügbar sein werden, aber man setzt dieses mal auf Mikrotransaktionen, die möglicherweise spielerische Vorteile bringen könnten, denn man kann sich Lootboxen mit Echtgeld erkaufen und so schneller an seltene Items gelangen, als diese im Spiel mühselig frei zu spielen.  Darüber hinaus bekommen wir erstes Gameplay Material zu Need for Speed Payback zu sehen. Und EA´s Sportspiele waren natürlich ebenfalls vertreten, so bekommen wir FIFA 18, NBA Live 18 und Madden NFL 18 zu sehen. Battlefield 1 war ebenfalls Thema und so bekommen wir Szenen aus der kommenden Erweiterung „In the Name of the Tsar“ präsentiert.

Für eine Überraschung sorgte der erste Teaser Trailer zu „Anthem“, welche eine neue IP von Bioware ist und im Rahmen der Microsoft Konferenz näher vorgestellt werden soll. Die zweite Überraschung des Abends war der Titel „A Way Out“, welches bei den Schöpfern von „Brothers: A Tale of Two Sons“ entsteht. A Way Out soll das Koop Gameplay revolutionieren und uns eine komplett neue Erfahrung des gemeinsamen spielens bescheren.

 

Über Egor Sommer (251 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: