Meldungen:

dreckige Wäsche waschen mit den Sims

Es wird Zeit ein bisschen dreckige Wäsche zu waschen. Die Sims haben davon eigentlich auch eine Ganze Menge und es reicht nicht einfach nur mit dem Schmutz aufzuräumen. Bereits im vergangenen Jahr konnten sich Sims User an einem bis Dato komplett neuen Projekt beteiligen, einem Sims 4 Acessoire Pack zum selbstbestimmen. Die Macher der Sims 4 hatten nicht nur vor auf die Community zu hören, nein sie wollten sie aktiv mit einbinden und so konnten die User breits seit April 2017 abstimmen um was für einen Acessoire Pack es sich handeln sollte und was dieser enthalten wird. Herausgekommen ist „Die Sims 4 – Waschtag Acessoires“. Schon überraschend wofür sich die Community entscheidet wenn man ihr freie Hand lässt.

Das neue Acessoire Pack enthält natürlich einige von den Usern gewünschte Gegenstände wie Waschmaschinen, Trockner und natürlich auch Waschbretter zur klassischen, ökologischen Wäschereinigung. Ab sofort können sich die Sims natürlich auch über den Köerpergeruch iherer Mitmenschen eschoffieren und bekommen dazu einige neue, sehr ökolastige, Kleidungsstücke. Hierbei gibt es sogar eine recht gute Auswahl an neuen Kleidungsstücken, so gibt es für die weiblichen Sims ein neues Kleid, 5 neue Oberteile, knielange Strümpfe und eine neue Hose. Die Männer der digitalen Schöpfung gehen natürlich auch nicht leer aus, diese bekommen neben 3 Oberteilen auch 2 neue Hosen und müssen sich damit, wie gewohnt, mit etwas weniger zufrieden geben. Aber welcher Mann hat auch nur annähernd so viele Klamotten im Schrank wie seine weiblichen Begleitungen?

 

Kleinkinder und Babys stehen in diesem Acessoire Pack nicht im Vordergrund, zumal einiges sonst auch im Vorfeld schon gespoilert worden wäre, deshalb müssen wir uns in diesem Bereich mit einem neuen Pullover und einem Kleidchen zufriedengeben, während die Jungs ausschließlich einen Pulli bekommen. Das ist aber verschmerzbar, die Kiddies sind ja nicht in jeder Familie vertreten. Neue Frisuren gibt es darüber auch, 2 für die Damen und eine für echte Kerle, die sehen daür aber echt locker und praktisch aus, gerade beim putzen oder Wäschewaschen muss man ja nicht aussehen wie eine Diva, es sei denn man hat sein Personal dafür. Zu den neuen Frisuren und Kleidungsstücken gesellt sich dieses Mal durchaus eine beachtliche Zahl an neuen Einrichtungsgegenständen. 46 neue Objekte stehen euch im Baumodus zur verfügung.

Es handelt sich hierbei allerdings auch um Kombiobjekte, bei denen einzelne Teile auch zusammen erhältlich sind. Dadurch steigt die Anzahl an möglichen Objekten, in der Entwicklung wird allerdings der Aufwand etwas reduziert. Als Beispiel kann man hier Waschmaschine und Trockner nehmen. Die gibt es jeweils einzeln, aber auch als Kombi (recht erste Reihe, bis links zweite Reihe, links). So ermöglicht man den Spielern viele neue Objekte zu kaufen, hält dadurch aber den Entwicklungsaufwand recht gering. Das muss natürlich in der Gesamtwertung irgendwo rekapituliert werden.

Richtig cool aber finden wir die Tatsache das wir uns zwar mit herumliegenden Wäschehaufen und dergleichen rumschlagen müssen, das Gameplay zum Thema Wäschewaschen tritt aber grundsätzlich erst in Kraft wenn ihr einen Gegenstand aus dem „Wäsche waschen Acessoire Pack“ installiert. Habt ihr also keine Waschmaschine und keinen Trockner so findet ihr auch keine schmutzigen Wäscheberge in eurer Wohnung oder eurem Haus! Wirklich damit beschäftigen muss sich also nur wer will! Das gesamte Pack wirkt eigentlich sehr stimmig. Wir sind besonders davon beeindruckt in wie weit die Community hier mit in die Entwicklung eingebunden worden ist. persönlich habe ich von dieser Entwicklung leider erst im nahhinein etwas mitbekommen, aber sind wir auch mal ehrlich, man kann auch nicht alles wissen, so wie wir leider auch nicht alles spielen können. Einen coolen behind the Scenes Bericht zu Die Sims 4 Waschtag Acessoires findet ihr direkt bei EA, einfach auf den Link klicken, der erklärt das Ganze Konzept noch einmal kurz und bündig.

Dennoch ist das „Die Sims 4“ Waschtag Acessoires Pack nicht nur ein großer Wunsch der Community gewesen, sondern hat diese auch aktiv mit eingebunden. Herausgekommen ist ein Acessoire Pack das man eigentlich zu den Sims Essentials zählen muss, denn eigentlich ist Acessoire Pack schon fast die falsche Bezeichnung. Das Pack geht schon in Richtung Gameplay Pack, wenn man die neuen Möglichkeiten betrachtet. An dieser Stelle sehen wir uns gezwungen eine Kaufempfehlung auszusprechen, zumal das Acessoire Pack mit € 9,99,- in unseren Augen auch einen sehr komfortablen Preis mitbringt.

 

Über Frank Ludwig (2432 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

1 Kommentar zu dreckige Wäsche waschen mit den Sims

  1. Daniela // 27. März 2018 um 12:34 //

    meine lieblingste Spiel! danke für den Tipp!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: