Meldungen:

Destiny 2 Multiplayer News – Alles neue

Das Destiny 2 kommen wird ist lange kein Geheimnis mehr. Was sich allerdings alles ändert ist noch nicht jedem bekannt. Gerade langjährige Spieler die sich bisher in der letzten Zeit auf den Multiplayer Modus, meistens sogar die Prüfungen von Osiris (zu englisch: Trials of Osiris) und dem Schmelztigel oder Crucible, konzentriert haben dürften sehr daran interessiert sein was sich ändert. Eine der gravierendsten Änderungen ist ohne Frage

die Tatsache das ihr im Schmelztigel in Zukunft nicht mehr 6 gegen 6 spielen werdet sondern maximal noch 4 gegen 4 Spieler sein werdet. Für Taktiker ändert sich aber auch im HUD einiges. Gerade die Tatsache das Spieler in Zukunft sehen können ob ein Feind den „Super Move“ aufgeladen oder schwere Munition ausgerüstet hat, ist ein Vorteil für viele Spieler.

Ein komplett neuer Spielmodus ist ebenfalls bekannt geworden, der Destiny 2 Countdown Mode wird sich an Klug aufgestellte Teams und im Team agierende Gruppen richten. Die zwei kompetitiven Teams erfüllen jeweils entweder die Rolle des Angreifers, der eine Bombe in der feindlichen Basis platzieren und bis zu detonation verteidigen muss, oder eben dem Verteidigerteam. Jede Runde bringt einen Punkt, nach jeder Runde wird gewechselt und das Team das zuerst 6 Runden für sich entscheiden kann gewinnt.

Der neue Modus wird auf der Karte Midtown gespielt. Beim Angriff der Rotlegion hat diese den Bereich der Stadt vernachlässigt, da er wohl für strategisch unwichtig gehalten wurde. Lord Shaxx, Leiter der Schmelztigelaktivitäten hält das für genauso, aus diesem Grund ist der Bereich Midtown auch verlassen und wird für den Schmelztigel ausgewählt.

Über Frank Ludwig (2321 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: