Meldungen:

Dead Trigger 2 – Zombies auf dem Handy

dead-trigger-2-zombie-attack-LogoDead Trigger 2 – Fazit

Dead Trigger 2 ist ein Egoshooter. In diesem Genre hat es das Spiel natürlich relativ schwer auf Handys und Tablets Fuß zu fassen. Durch eine innovative Autofeuerfunktion schafft das Spiel jedoch den Sprung auf die mobilen Endgeräte. Dank einer sehr guten Steuerung, toller Grafik und einem halbwegs brauchbaren Sound kann das Spiel auf jeden Fall begeistern.

Zum spielen braucht ihr mindestens Android 4 oder besser, oder ein Apple Gerät ab der Generation I-Pod 4 oder I-Phone 4. Das Spiel ist Gratis in den jeweiligen Stores zu erhalten, und belegt derzeit 386 MB Speicher auf unserem Te4stgerät (Android). Wir empfehlen den Download also hauptsächlich über WLan. Zum spielen ist eine Internetverbindung leider notwendig, was weniger schön ist.

Trotz der Tatsache das Dead Trigger 2 die Internetverbindung zwangsweise belastet und ein wenig unter schlechtem Sound leidet ist es ein Spiel das man gesehen haben sollte. Fans von Ego-Shootern werden auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen und eine Menge Spaß haben. Wir können das Spiel auf jeden Fall empfehlen auch wenn es nicht mehr ganz frisch ist, und schon Mitte letzten Jahres erschienen ist lohnt sich der Blick denn mittlerweile gibt es mehr als 30 Waffen, verschiedene Levels, immer noch eine Menge Updates und immer wieder neuen Content. Das Spiel mischt sich auch ein bisschen in die Statusleiste ein, bringt aber nur aktuelle Statusupdates und steht nicht alle Nase lang in der Taskbar, wie so manch anderes Free-Game.

Dead Trigger 2 - Die Wertung von Playstation Choice

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (2292 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: