Meldungen:

Das Schwarze Auge – Revival auf PS4?

DSA PS4 Logo

Viele viele Jahre ist es her das ich persönlich einen Schritt auf Aventuriens Boden getan habe. Als alter Rollenspielfan und mittlerweile Mittdreißiger kann ich allerdings noch die klassische Pen & Paper erfahrung beim schwarzen Auge vorweisen. Nach den teilweise weniger gelungenen Umsetzungen für PC und Co. habe ich mich natürlich sehr gefreut nun auch eine Umsetzung für die Playstation 4 spielen zu können. Zurück geht es mit der Nordlandtrilogie in Aventuriens Seefahrerhochburgen Thorwal, Breida und andere Städte an der Küste!

DSA PS4 Screenshot (1)

Im hohen Norden Aventuriens haben die Orks noch ein ganzes Land in Beschlag. Hier, wo die grausamen Herrscher einst ihre eigenen Kriege ausfochten hat sich nun ein großer Führer gefunden der die Stämme vereint hat. Der Krieg droht und so gibt es nicht viele Möglichkeiten dem aus dem Weg zu gehen. Die Hoffnung ruht auf unserer Heldengruppe, die die Schicksalsklinge finden soll. Ein legendäres Schwert, vor dem die Orkhorden mehr Angst haben sollten als vor allem anderen. Dieses Schwert, meisterlich geführt, sollte die Orks so demoralisieren das sie den Krieg sofort aufgeben, so die Hoffnung. Doch werdet ihr in der Lage sein, diese tief im Orkland verschollene Klinge aufzutreiben? Gibt es sie überhaupt noch? War das alles vielleicht nur ein Mythos?

Wir haben uns erneut auf die Suche nach dem legendären Schwert begeben und dabei natürlich die alten Gebräuche des schwarzen Auges, die Charaktererstellung und vieles andere im Auge behalten.

 

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (2403 Artikel)

Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: