Meldungen:

Das kommt im Februar 2017 für die PS4


Hallo liebe Zockergemeinde, bald ist es schon Februar und damit ihr kein Spiel verpasst, haben wir uns gedacht euch mal eine Auflistung der erscheinenden Spiele im Februar vor zu stellen. 

Am 01.Februar erscheint als Download der Rundenstrategietitel Dynasty Warriors: Godseekers für PS4 und PS Vita. In Dynasty Warriors: Godseekers  erleben wir die Endzeit der Han-Dynastie und treffen auf zahlreichen Charaktere des Dynasty Warriors Reihe, dabei gesellen sich auch zwei neue Charaktere hinzu. Zum einen lernen wir Lei Bin kennen, dieser ist Zhao Yuns Jugendfreund und „Lore Master“, darüber hinaus treffen wir auf ein Mädchen namens Lixia, die über magische Kräfte verfügt und mehrere Jahrhunderte lang in einem Eisschrein gefangen war. 

Am 08.Februar erscheint das 2D Horror-Adventure Uncanny Valley für PS4 und PS Vita. PC Spieler kennen den Titel bereits seit dem Jahr 2015 und nun erscheint die spannende Geschichte um den Nachtwächter Tom auch für die PS4. Das besondere an dem Adventure ist vor allem das „Konsequenz-System“ welches eure Spielweise bestimmt. Die Entwickler von Cowardly Creations erklären das System am folgendem Beispiel: „Wenn sich unser Hauptprotagonist beispielsweise den Arm bricht, hat das einen Effekt auf die Nutzung von Waffen. Dies hat somit einen dynamischen Einfluss auf den Handlungsverlauf und die Spielweise, wodurch Spieler in manchen Situationen umdenken müssen. Damit soll es auch mehrfache Enden geben.“

Am 09.Februar folgt das Action-Rollenspiel Nioh von Team Ninja exklusiv für PS4. Team Ninja liefert euch hierbei eine interessante Mischung aus einem knackigem Schwierigkeitsgrad eines Dark Souls und dem Loot-System eines Diablos. Zuletzt konnten alle interessierten vom 21.Januar bis zum 22.Januar eine Demoversion des Spiels testen. Mit William Adams, einem herrenlosen Samurai aus dem Westen, durchstreifen wir Japan während der blutigen Sengoku-Zeit – eine Epoche gezeichnet von sich bekriegenden Reichen und dunklen, bösartigen Mächten – auf der Suche nach Edward Kelley.

1 2 3

Über Egor Sommer (146 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

3 Kommentare zu Das kommt im Februar 2017 für die PS4

  1. … ich fand deine Idee mit der Übersicht auch sehr gut!

  2. Hi, ich freue mich sehr, dass dir mein Beitrag gefällt und werde versuchen für jeden Monat eine solche Übersicht zu erstellen.

    Nioh konnte ich bereits testen und habe auch ein Review verfasst (http://playstation-choice.de/nioh-auf-herz-und-nieren-getestet/). Ich persönlich bin begeistert von Nioh und kann gar nicht aufhören es zu spielen. Ich kann es jedem Playstation 4 Besitzer nur empfehlen, es sollte aber auch erwähnt werden, dass Nioh einen herausfordernden Schwierigkeitsgrad besitzt und nicht jedermanns Geschmack treffen wird, ähnlich wie die Dark Souls Reihe.

    Gruß Egor

  3. Ich freue mich besonders auf Nioh, nach so langer Zeit des Wartens endlich mal wieder ein Spiel, welches gut aussieht und viel Spaß verspricht. Neben den ganzen Mainstream Spiele ein sehr interessantes Spiel, was vielleicht sogar zum Hit werden könnte. Ich bin gespannt, was sich dort machen lässt!

    Toller Beitrag, danke Dir Egor! Spielst du das auch? Ich fände einen Erfahrungsbericht cool

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: