Meldungen:

Das Haus der Wölfe naht! – Dinge die ihr wirklich in Destiny noch machen solltet

Haus der Wölfe Destiny DLC LogoWir lesen im Internet natürlich auch viel auf anderen Spieleseiten. Einmal muss man seine Mitbewerber um eure Gunst im Auge behalten, zum anderen will man ja auch von den Kollegen lernen. Heute ist uns aber eine Seite aufgefallen die Leser versucht mit einem geistigen Mist zu begeistern, der auf keine Kuhhaut mehr geht. Da möchte jemand Tipps zu Destiny veröffentlichen, Dinge die man vor dem DLC – Haus der Wölfe noch machen sollte. Allerdings sind diese Dinge komplett nutzlos, da wird einem geraten „die Trophäe Flawless Raider“ müsste man unbedingt vorher noch bekommen, man solle „Eisenbanner Level 5“ erreichen (Was bekannterweise unmöglich ist siehe unsere News von gestern) ein weiterer Rat ist ihr sollt die Umgebung aller Level und Gebiete wie eure Westentasche kennen, weiterhin sollt ihr Reliktträger in der gläsernen Kammer sein, oder Crotas Ende ausreizen und dort Klingenführer werden, am besten Crotas Ende auf Hard alleine schaffen…. was für ein Dünsch…. (Nein wir kreiden jetzt weder Autoren noch Seite an die einen solchen Unfug schreiben!)

Wir wollen es natürlich besser machen und euch die Dinge nennen, die nun wirklich sinnvoll sind wenn ihr euch auf „Haus der Wölfe“ vorbereiten wollt:

1. Münzen sammeln

Wenn ihr es bisher noch nicht getan habt solltet ihr mit allen drei Charakteren die wöchentlichen Strikes auf maximalem Schwierigkeitsgrad absolvieren. Das ist meist ohne große Probleme schaffbar, obwohl diese Woche der A-Loch Priester im Dämmerungs- und wöchentlichen Strike dran ist, der ist nicht einfach. Trotzdem sammelt ihr 9 Münzen je wöchentlichem Strike also insgesamt 27. Bei Xur kostet eine Waffe/Rüstung in der Regel 23 Münzen maximal. Ihr wollt doch neue Rüstungen und Waffen sowie Schadensupgrades aus dem neuen DLC haben!

2.Rufpunkte und Münzen sammeln

Natürlich gibt es auch andere Münzen, Vorhutmünzen und Schmelztiegelmünzen, sowie deren Rufpunkt und Auszeichnungen. Natürlich werdet ihr auch bei der Vorhut und beim Schmelztiegelkontakt neue Waffen und Rüstungen kaufen können. 200 Münzen jeweils könnt ihr sammeln, macht 400 pro Charakter und 1200 insgeamt für alle 3 Charaktere… also locker genug zu tun für die kommenden Tage vor dem neuen DLC! Auch die Rufpunkte bei den verschiedenen Fraktionen wie toter Orbit, Eris Morn, Kriegskult der Zukunft aber auch der Vorhut nicht zuletzt solltet ihr so langsam auf ein Level bringen das euch was bringt, so das ihr dort kaufen könnt!

3.Materialien sammeln

Ja es ist durchaus sinnvoll jetzt nochmal schnell eure Vorräte an Drehmetall, Relikteisen, Heliumfilamenten und Geistblüten aufzufüllen. zusätzlich macht es natürlich Sinn Bruchstücke und Energie – Einheiten der verschiedenen Upgradematerialien zu sammeln. Voraussichtlich, wir geben zumindest davon aus, wird es sinnvoll sein auch einiges an Äthersaat im Tresor zu haben! Braucht ihr die später doch nicht als Währung, wie damals die Wachsgötzen bei Eris Morn, so ist „Haus der Wölfe“ immer noch ein Gefallenen DLC, also Äthersaat bringt jede Menge Glimmer, den ihr auch sicherlich gut gebrauchen könnt! Auch die Upgradematerialen wie Plasstahlplatten, Saphirdraht und Co. wären gut wenn sie im Vorrat vorhanden sind.

4.Waffen und Rüstungen sichern

Wer nun richtig ehrgeizig ist der kann sich zum Beispiel noch die Waffen und Rüstungen der verschiedenen Fraktionen sichern. Mit dem DLC wird es sicherlich wieder neue Waffen und Rüstungen geben, die alten werden dann vermutlich wieder wegfallen. Wenn ihr also jetzt noch Waffen bei der Vorhut findet die ihr haben wollt werdet ihr wohl doch noch wesentlich mehr Münzen brauchen wie bisher schon.

5.Raidausrüstung komplettieren

Mit Raidausrüstung komplettieren meinen wir nicht das ihr mit Gewalt eure Rüstungen komplettieren solltet, sondern vielleicht solltet ihr euch die Waffen die ihr haben wollt noch zusammensammeln. Wäre vielleicht besser wenn ihr mit guten Waffen wie „Das Wort von Crota“, aufgelevelt, in den neuen DLC geht! Oder meint ihr nicht? Die Waffen ihr wollt solltet ihr dann schon haben. Vielleicht findet ihr auch Waffen die ihr schon habt mit besseren Perks.

6.Freunde reaktivieren

Mal ganz offline mit den Freunden quatschen, wer noch dabei sein wird! Es wird einen neuen Raid geben, vermutlich mit neuen Materialien, neuen Waffen und neuen Rüstungen. Wer Level 34 haben will wird die wieder brauchen, also sammeln ist angesagt! Eure Freunde solltet ihr also jetzt schonmal sammeln, damit die auch was vom DLC und diesen Tipps hier haben!

Über Frank Ludwig (2378 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: