Meldungen:

Culdcept Revolt & RPG Maker Fes: Release für 3DS im Sommer 2017

Hamburg, 01. März 2017 – NIS America und die flashpoint AG freuen sich, zwei neue Spiele für den Nintendo 3DS™ anzukündigen. Zum 20-jährigen Jubiläum der Culdcept-Serie erscheint mit Culdcept Revolt der neuste Ableger des Strategie-Hits im Sommer 2017. Der Mix aus Sammelkartenspiel und Brettspiel bietet über 400 einzigartige Karten, einen Story-Modus, einen Free-Play-Modus sowie einen lokalen Modus mit bis zu vier Spielern und einen Online-Multiplayer-Modus. Mit dem RPG Maker Fes steht der eigenen Entwicklerkarriere nichts mehr im Wege. Ab dem Sommer 2017 kann der Spieler mithilfe des Game-Creators ganz einfach seine eigenen Rollenspiele erschaffen und mit anderen Spielern teilen. Die Bildschirmtexte werden auf Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch verfügbar sein.

In Culdcept Revolt begleitet der Spieler Allen, einen neuen Rekruten der Free Bat-Rebellen, die sich gegen die Tyrannei des Counts Kraniss stellen und für die Freiheit kämpfen. Der Spieler hat die Möglichkeit aus über 400 Karten ein ausgewogenes Deck aufzubauen und ausgeklügelte Strategien zu entwickeln, um auf dem Spielbrett zu dominieren.

Weitere Informationen gibt es unter: http://nisamerica.com/games/culdcept-revolt/

Mit RPG Maker Fes kann der Spieler ohne Programmierkenntnisse seine eigenen Rollenspiele erschaffen. Mit einfachen Werkzeugen sind Charaktere, Geschichten, das Kampfsystem und noch vieles mehr anpassbar. Die fertige RPG-Kreation kann mit anderen Spielern geteilt werden. Um in den Spielgenuss zu kommen, muss einfach nur die kostenlose RPG Maker Fes Player-App heruntergeladen werden.

Weitere Informationen gibt es unter:  http://nisamerica.com/games/rpg-maker-fes/

Über Frank Ludwig (2349 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: