Meldungen:

Crash ist zurück, echt jetzt!

Boo-yah! Crash-Fans dürfen sich freuen, denn die Crash Bandicoot™ N. Sane Trilogy ist jetzt für alle PlayStation 4- und PlayStation 4 Pro- Besitzer erhältlich. Heute holt Activision mit Crash Bandicoot eine der beliebtesten Figuren in der Geschichte der Videospiele in wundervoll neu gemasterter HD-Grafikpracht zurück in die Wohnzimmer seiner Fans. Diese können als Crash oder seine Schwester Coco die drei Spiele neu erleben, mit denen alles begann: Crash Bandicoot™, Crash Bandicoot™ 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot™ 3: Warped. Zusätzlich startet heute das Crash Bandicoot Comeback-Ansprache-Greenscreen-Video, das Fans ermöglicht, eigene Videos mit dem berühmten Crash Bandicoot in der Hauptrolle zu erstellen. Auch die Musik der Crash Bandicoot™ N. Sane Trilogy ist ab heute erhältlich.

„Für viele Menschen auf der ganzen Welt (mich eingeschlossen) zählen die frühen Crash Bandicoot-Spiele zu ihren liebsten Gaming-Erfahrungen. Darum ist es uns bei Activision eine Ehre und wir haben sehr viel Herzblut hineingesteckt, um Crash in das Jahr 2017 zu transportieren, wobei er jetzt noch besser aussieht und sich besser spielt als je zuvor“, so Eric Hirshberg, CEO von Activision. „Unser Team bei Vicarious Visions hat herausragende Arbeit geleistet, um Spielern den Crash von damals mit allen Vorzügen der heutigen Zeit zu präsentieren.“

Ab heute können Fans das Crash Bandicoot Comeback-Ansprache-Greenscreen-Video herunterladen. Fans können die Aufnahme von Crash, der seine Comeback-Ansprache abliefert, bearbeiten und so eigene Videos mit dem Kultcharakter erstellen. Einige der besten Kreationen, die Fans mit dem Hashtag #CustomCrash ins Netz stellen, werden auf www.crashbandicoot.com verewigt.

„Wir sind begeistert, dass es endlich so weit ist und Crash-Fans einige ihrer schönsten Gaming-Erinnerungen jetzt mit der Crash Bandicoot™ N. Sane Trilogy wiederaufleben lassen können“, so Jennifer Oneal, Studio Head bei Vicarious Visions. „Wir haben alles daran gesetzt, dieses AAA-Remaster zu einem fantastischen Erlebnis für alle Gamer zu machen, ob es nun eingefleischte Fans sind oder sie das Spiel zum ersten Mal entdecken.“

Ebenfalls erhältlich ist ab heute die Musik der Crash Bandicoot™ N. Sane Trilogy. Die brandneue, von Vicarious Visions komponierte musikalische Untermalung wurde inspiriert durch den Original-Soundtrack von Mark Mothersbaugh und Josh Mancell. Die Musik der Crash Bandicoot™ N. Sane Trilogy mit 47 Stücken wird zunächst über Spotify gratis zum Streaming bereitgestellt.

In mehr als 100 Leveln, die es zu erkunden gilt, werden die Fans ihre heißgeliebten Kult-Videospielfiguren aus den 1990ern in dieser vollständig neu gemasterten Spielesammlung erleben wie nie zuvor. Die Crash Bandicoot™ N. Sane Trilogy nutzt die Funktionen der PlayStation 4 und wartet mit brandneuen Lichteffekten, Animationen, Texturen, Modellen und wiedergeschaffenen Zwischensequenzen in umwerfendem „Ultra Haar-D“ und PS4 Pro HD auf.

Zum ersten Mal können die Fans in Online-Bestenlisten ihre Leistungen mit denen ihrer Freunde und anderer Spieler weltweit vergleichen. Unterstützung für den Analog-Stick sowie ein vereinheitlichtes Speicher- und Kontrollpunktsystem erleichtern neuen Fans das Erleben der klassischen Abenteuer, während verbesserte Bonuslevel und Zeitkämpfe in der epischen Trilogie auch die erfahrensten Spieler herausfordern.

Als weitere Neuerung können Spieler in der Crash Bandicoot™ N. Sane Trilogy auf Tastendruck zwischen Crash und Coco als Spielercharakter wechseln. Coco ist ein ziemlich kesser und in allen drei Titeln vollständig spielbarer Charakter, und beide beherrschen absolut abgefahrene Spezialangriffe – jeder passend zu seinem eigenen Stil!

Mit der Trilogie huldigen Activision und Vicarious Visions dem Vermächtnis von Crash auf verschiedene Weisen, zum Beispiel durch einen vollständig neu gemasterten Soundtrack mit so viel Didgeridoos, Xylophonen und Umpa-Wumpa-artigen Bässen, wie man sich nur wünschen kann, sowie neu aufgenommenen Dialogen mit einigen der bekannten Stimmen aus den englischen Crash Bandicoot-Originalspielen, darunter Jess Harnell, Lex Lang, Debi Derryberry und andere.

Über Frank Ludwig (2322 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

2 Kommentare zu Crash ist zurück, echt jetzt!

  1. Frank // 3. Juli 2017 um 21:58 //

    Tja wir wurden scheinbar leider enttäuscht… oder die Post ist mal wieder schlampig wie Sau… wäre ja nichts neues…

  2. Ich musste es mir gestern einfach holen und hab schon angefangen 😉 was für tolle Erinnerungen! Die Musik und die Gegner, gut dass nicht zuviel verändert wurde!

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: