Meldungen:

Call of Duty Ghosts – so gelingt der Umstieg auf PS4

CODG7

Viele werden sicherlich schon in Erfahrung gebracht haben das es möglich ist, von aktuellen Titel, zum Schnäppchenpreis auf eine PS4 Version zu wechseln. Call of Duty Ghosts ist einer dieser Titel. Dem PS3 Spiel liegt ein Code bei mit dem ihr die PS4 Version für knackige 10 Euro kaufen könnt. Ihr benötigt allerdings weiterhin die Originale PS3 Version dafür, da diese in der PS4 liegen muss damit das Spiel läuft. Ebenfalls durch die Presse gegangen: Ihr könnt eure Speicherstände nicht auf die PS4 mitnehmen da diese nicht kompatibel sind. Das hat natürlich hauptsächlich Sicherheitsgründe, Sony baut ja kein Hintertürchen ein durch das die neue Konsole sofort angreifbar ist. Dennoch gibt es bei Call of Duty Ghosts die Möglichkeit nicht gleich alles zu verlieren. Wer im Online Modus ein COD Konto anlegt, kann sich mit diesem wieder auf der PS4 anmelden und behält alle online freigespielten Waffen, Gegenstände und Charaktere sowie seine Statistiken! Das ist ein großer Schritt nach vorne, den Storymodus haben wir schnell nochmal durchgespielt, und dann auch auf einem knackigen Schwierigkeitsgrad dann klappt das schon. Den COD Ghosts Test für PS3 müssen wir euch noch ein paar Tage schuldig bleiben, unser Spiel ist noch auf dem Weg.

Über Frank Ludwig (2389 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: