Meldungen:

Battlefield 4 PS4 Test – Zurück aufs Schlachtfeld

battlefield-4-logo

Natürlich gibt es Battlefield 4 auch auf der Playstation 4, und natürlich lassen wir es uns nicht nehmen euch auch einen entsprechenden Test für Battlefield 4 auf PS4 zu präsentieren. Wir haben das Spiel auf beiden Konsolen getestet, und wollen heute ein bisschen über die PS4 Version plaudern. Wir sind mal gespannt ob Battlefield 4 auf der Playstation 4 halten kann was es bereits auf der Playstation 3 versprochen hat. Alle Details lest ihr in unserem großen Battlefield 4 PS4 Test…

Battlefield 4 für Playstation 4 im Test – Die Story

Eigentlich sollte es eine einfache Aufgabe werden. Einen VIP aus einer Stadt evakuieren die kurz vor dem Kollaps steht. Naja gut ein Bürgerkrieg droht sich an, aber noch ist nichts passiert. Also rein ins Hotel, VIP rausholen und, und verschwinden. Die kleine Aufgabe mutiert aber schnell zu einem echten Problem, denn euer VIP ist eigentlich kein einfacher VIP, sondern das Ziel der oppositionellen Regierung, die gerade in diesem Moment einen Angriff startet. Mit modernsten Waffen, einem EMP Impuls wird kurzerhand die ganze Stadt lahm gelegt und ein Krieg entfesselt. Dumm gelaufen, ihr seid mittendrin. Gerade denkt ihr ihr seid in Sicherheit auf eurem Flugzeugträger da geht es schon weiter. Ein weiterer EMP Puls legt eure komplette Flotte lahm, und kaum verzieht sich der erste Nebel bzw. Rauch seht ihr eure Schiffe brennen. Der Angriff hat eure Flotte getroffen, und ganz dumm…. ihr habt auch noch Verräter in den eigenen Reihen. Das ganze avanciert zu einem Handfesten Konflikt vor den Tooren Shanghai´s, in den ihr, und eure Spezialeinheit reingezogen werden. Jetzt liegt es an euch die Welt vor diesem Krieg zu retten, immerhin werden die USA gleich komplett unverschuldet mit rein gezogen…

battlefield-4-gallery-3

Battlefield 4 für Playststion 4 im Test – Das Gameplay

Battlefield 4 ist ein absoluter Klassiker der Shooter, und kann auch auf der Playstation 4 mit einem typischen Shooter Gameplay begeistern. Die Steuerung selbst ist relativ einfach, und auch schnell kapiert. Wer überhaupt jemals einen Shooter gespielt hat wird schnell verstehen worum es in diesem Spiel geht. Eine eingängige Steuerung, und ein flottes Gameplay bringen jeden Spieler zum schwärmen. Das flotte Gameplay ist es auch das Battlefield so interessant macht. Auch auf der Playstation 4 ist Battlefield 4 wieder ein sehr rasantes Spiel geworden. Wie bereits in der PS3 Version ist auch die PS4 Version schnell, und an einigen Stellen auch hektisch. Spielerisch hat sich hier nichts verändert.

Zusammengefasst kann man sagen das Battlefield 4 von jeher sehr schnell gewesen ist. Gerade schnell genug um den Puls hoch zu halten, aber nicht unübersichtlich zu werden. Die großen Stärken liegen im umfangreichen Gameplay das euch neben Fahrzeugen auch in Fluggeräte setzt, die in der Singleplayerkampagne recht einfach zu steuern sind.

Battlefield 4 für Playstation 4 im Test – Singleplayer

Die eigentliche Kampagne von Battlefield 4 ist nicht gerade eine Stärke des Spieles. Hier müssen wir mit flachen Persönlichkeiten, kleinen Wiedersprüchen und vielen offenen Fragen rechnen. Leider hat man sich seitens Dice nicht sonderlich viel Mühe damit gegeben. Natürlich motiviert der Singleplayermodus, eine relativ brauchbare Story gibt es ja. Leider ist die K.I. Im Singleplayermodus nicht die stärkste, und kann uns auch auf Dauer nicht begeistern. Immer wieder überrumpeln wir Gegner weil diese einfach so aus der Deckung auftauchen, in vollends unsinnigen Situationen die Deckung zu wechseln versuchen und zusätzlich noch total überfordert sind, wenn wir sie flankieren, oder gleich von hinten kommen. Im Co-Op Modus geling uns das recht schnell und einfach. Battlefield 4 hat zwar einen Einsteigerfreundlichen und guten Singleplayermodus den man gebrauchen kann, aber sonderlich lang ist der nicht, und für Profis eher ein müdes Gähnen. Der Fokus wurde hier bei der Entwicklung definitiv nicht auf den Singleplayermodus ausgelegt. Spätestens im Leveldesign merkt man schnell das es immer wieder die gleichen Aufgaben sind: Bereich betreten, Bereich komplett von Gegnern säuber, weiter zum nächsten Bereich und von vorne…

battlefield-4-gallery-1

Battlefield 4 für Playstation 4im Test – Grafik und Sound

Wenn ihr mal ein richtiges Highlight erleben wollt ist Battlefield 4 sicherlich eine der besten Entscheidungen die ihr derzeit treffen könnt. Optisch macht das Spiel richtig übel was her. Details, Texturen, Bewegungsmodelle alles ist sehr gut ausgearbeitet, und sieht einfach nur klasse aus. Besonders die Licht und Partikeleffekte sind absolut genial geworden. Wir haben schon verdammt lange nicht mehr so ein beeindruckendes Spiel gesehen. Optisch ein Hammer, an dem sich andere erste einmal messen müssen. Battlefield 4 legt die Messlatte für die PS4 schon einmal sehr hoch an! Ob andere Spiele das noch toppen können ist eine Frage die nur die Zeit zeigen wird. Besonders bemerkenswert ist auch die Tatsache das Wetter, Wolken und vor allem das Wasser perfekt animiert sind. Hier ist einiges an Berechnungen von Nöten, und die Power der PS4 kann hier beeindruckendes leisten. An aktuelle High-End PC Leistung kommt das zwar nicht dran, aber bei solchen PC´s kostet alleine die Grafikkarte schon so viel wie eine Playstation 4, und das ist nur ein kleiner Teil der ganzen Geschichte.

Akustisch haben wir durchaus gute Waffensounds. Die Umgebungsgeräusche sind ebenfalls sehr gut gemacht. Wir treffen immer wieder auf Details und gute Effekte, auch im Akustikbereich. Das gilt natürlich vor allem für den Singleplayermodus. Im Multiplayermodus gibt es natürlich ebenfalls die gleichen Sounds, aber das ist eine andere Geschichte, dazu später mehr. Eine Hintergrundmusik… ja wenn wir es nicht nachgelesen hätten wäre sie uns garnicht aufgefallen. Es gibt natürlich nicht nur in den Zwischensequenzen, sondern auch im Spiel Musik, diese kann den Spielfluss aber nicht wirklich beeinflussen, und wie bereits erwähnt sie fällt absolut nicht auf.

battlefield-4-gallery-7

Battlefield 4 für Playstation 4 im Test – Der Multiplayer

Bereits Battlefield 3 konnte eine verdammt große Community um sich scharen. Der Multiplayer war groß und sah super aus. Die Messlatte liegt also sehr hoch, wenn man sich Battlefield 4 anschaut, und wir müssen hier den Hut ziehen! Den Machern von Dice ist es gelungen hier nochmal ordentlich zuzulegen. Battlefield 3 war schon ein Hit, Battlefield 4 verteidigt die Position auf dem Olymp und schießt alles andere in den Wind, das derzeit für die Playstation 4 erhältlich ist.

7 Spielmodi die unterschiedlicher kaum sein könnten, eine in großen Teilen zerstörbare Spielwelt, weitläufige Areale, viele einsetzbare fahrzeuge, eine geniale Grafik, und ein Superflottes Spielerlebnis mit Leveln die ebenso perfekt gemacht sind. Ob ihr nun mit einem Kanonenboot zwischen Insel her fahren wollt, mit einem kleinen Panzerjäger über Hügel hinweg die feindliche Panzerschwadron ausschalten wollt, oder mit dem Hubschrauber auf Feindesjagd geht steht euch frei. Selbst Flugzeuge, Jeeps, Transporthubschrauber, Jetski und noch vieles mehr stehen euch zur Verfügung. Wer hier irgendwas vermisst der hat nicht richtig gesucht. In Battlefield 4 für Playstation 4 gibt es zudem noch den kleinen Dimensionsunterschied. Es mag lustig sein mit dem Panzer eure Feinde zu überfahren, und schnell mal eine kleine Gruppe zu meucheln, aber Vorsicht! in den hohen Häusern kann sich auch, irgendwo an einem Fenster, ein Kerl mit einem Raketenwerfer befinden. Seid ihr im Panzer seid ihr langsam und schwerfällig, und es wird schwer den Kerl zu finden! Rechnet also mit allem, wenn ihr Battlefield 4 spielt.

Leider gibt es auch einige negative Punkte. Nicht immer ist der Multiplayer so perfekt, wie er im ersten Moment erscheint. Wir erlebten es im Test sehr oft, das uns die Sounduntermalung komplett fehlte, und wir die erste Minute lang lediglich mit unseren eigenen Schritten und Waffensounds unterwegs waren, also gar nicht mitbekommen haben was uns per Funk mitgeteilt wurde, oder wenn ein Panzer hinter uns gefahren ist. Der Hubschrauber hinter euch, der keine 10 Meter über dem Boden fliegt schießt also mit seiner 40mm Kanone eine Furche hinter euch in den Boden, und ihr merkt es erst wenn ihr schon tot seid. Genauso gab es zwischendurch Probleme mit dem nachladen von Texturen, die immer wieder länger gebraucht haben wie das eigentliche Spiel, wodruch wir oft auf Matsch gelaufen sind, auf dem erst später der Rasen erschien. Das ist nicht schön.

Battlefield 4 für Playstation 4 im Test – Ein Fazit

Battlefield 4 ist ein großer Titel, der leider ein wenig unter Kinderkrankheiten leidet. Ein ansonsten hervorragendes Spiel mit kleinen Schwächen sozusagen. Einerseits hinkt der Singleplayer ein wenig, die Kampagne ist schlecht durchdacht und passt nicht immer. Zu viele Klischees und zu schlechte K.I.! Trotzdem ist die Singleplayerkampagne ein optisches Highlight. Fulminante Schlachten, heiße Explosionen und eine solide Story bringen uns hier viel Spielspaß. Auch wenn diese Aussage jetzt nicht so ganz passen mag, aber die negativen Punkte in der recht kurzen Singleplayerkampagne sind nicht soooo gravierend das sie nicht spielbar wäre. Es gibt halt einige offene Fragen, eine Punkte die wir gerne ausführlicher behandelt hätten, aber trotzdem brauchbar sind. Leider ist das Missionsdesign im Singleplayer Modus nicht der Hit, man kann aber damit leben. Der Multiplayer hingegen ist ein absoluter Hammer geworden, da braucht man eigentlich garkeine Singleplayerkampagne mehr. Schlachten mit bis zu 64 Spielern, Fahrzeuge noch und nöcher und alles so sehenswert das es schade wäre das ganze zu verpassen. Abwechslungsreiche Spielmodi die unterschiedlich kaum sein könnten, und eine Menge Spielspaß für viele viele Stunden sind garantiert.

So auch wenn Battlefield 4 unter ein paar kleinen Schwierigkeiten zu leiden hat, ist es doch ein Vorzeigespiel das uns begeistern konnte. Nach allen Abzügen bleibt immer noch eine sehr gute, grundsolide Wertung übrig. Hier werden sich einige kommende PS4 Titel noch dran messen müssen! Wir sagen auf jeden Fall: Es lohnt sich zuzuschlagen, auch für Vorversionsbesitzer!

Battlefield 4 für Playstation 4 - Die Wertung von Playstation Choice

Über Frank Ludwig (2339 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: