Meldungen:

Auf der Gamescom entdeckt: Euro Flugsimulator

Box_A320_Pilot_de.indd

Natürlich haben wir uns auf der Gamescom auch viel frei umgeschaut und natürlich sind wir auch gewissen Empfehlungen unserer Kontakte gefolgt. So empfahl uns ein PR Kollege wir müssten uns unbedingt den Euro Flugsimulator anschauen. Ein Flugsimulator der sowohl realistisch sein soll, aber auch für Einsteiger geeignet sein soll. Zum einen ist es ein wirklich einfach zu fliegendes Spiel. Derzeit im Spiel integriert sind der Airbus A320 und eine kleinere Sportmaschine, eine Baron. Beide sind auf frei konfigurbaren Strecken, genauso wie im Karrieremodus spielbar! Natürlich kann man auch einen Zufallsmodus anwenden.

Das Spiel ist zusammen mit einem Lufthansa Piloten entstanden, somit sind sowohl Bordfunk als auch das Flugverhalten extrem realistisch, genauso wie das ganze drumherum, wie das Pushback und diese Dinge. Besonders erwähnenswert, das Kartenmaterial…. Sobald ihr den Flughafen verlassen habt seht ihr echte Sattelitenkarten auf dem Boden. Flughäfen sind besonders detailliert und vor allem sind alle integrierten Flughäfen bis ins Detail nachgebildet!

EuroFlugSimulator (7)

Die Cockpits sind Originalgetreu und im Gegensatz zu vielen anderen Spielen voll funktionstüchtig. Ihr könnt tatsächlich alle Instrumente die ihr seht auch benutzen. Aktuell sind noch nicht alle Flughäfen im Spiel integriert, ihr müsst euch noch mit Zielen wie Hamburg, London, Stadt deren Namen wir nicht nennen, Paris, Zürich, Nizza, Antalya und Kos zufrieden geben. Der Köln Bonner wäre durchaus schön gewesen und der Berliner ein Traum gewesen, ja genau DER Berliner Flughafen! Wenigstens Digital könnte er ja funktionieren, aber die Hersteller haben uns persönlich im Interview bestätigt das es Updates und DLC´s geben wird.

Man legt besonderns wert darauf den Simulator realistisch zu machen und dabei immer noch Einsteigerfreundlich zu bleiben. Die Einsteigerfreundlichkeit war der Hauptgrund für den Simulator. Wie man uns erzählte sei im Moment so schrecklich viel Gutes auf dem Markt, aber es sei alles so unheimlich kompliziert das man einfach auch mal wieder etwas einfaches für Neueinsteiger schaffen wollte! Selbst konnten wir leider noch nicht fliegen aber was wir sehen konnten war eine durchaus interessante Präsentation bei der uns sozusagen vorgeflogen wurde. Natürlich die Entwickler wissen im aktuellen Zustand des Spieles selbst was möglich ist und was nicht. Da der Euro Flugsimulator noch nicht fertig ist will man natürlich keine Menschn unkontrolliert auf das Spiel loslassen und die Bugs finden lassen, die eine Wertung verschlechtern. Aus diesem Grund wurde uns gezeigt wie es geht und was soll ich sagen… was wir gesehen haben hat uns gefallen, vor allem die 7 integrierten realistischen Fluglinien!

Der Euro Flugsimulator erscheint in kürze für den PC, aber keine Panik, wir würden uns das Spiel nicht anschauen wenn eine Konsolenversion nicht geplant wäre. Natürlich ist die noch ein wenig abhängig davon wie sich das Produkt verkauft. Gibt es nun einen absoluten Ladenhüter dann wird es wohl auch keine Konsolenversion geben. Allerdings ist alleine bei der PC Version schon eine Controllerunterstützung geplant… Einsteiger eben…. trotzdem ist ein hoher Realismus mit der leichten zugänglichkeit gepaart…

Wir denken: „Der Euro Flugsimulator ist durchaus ein interessantes Produkt, das man auf der PS4 gesehen haben sollte!“

Über Frank Ludwig (2378 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: