Meldungen:

„Assassin’s Creed Origins“ wird viele Überraschungen und optionalen Inhalt bieten

Dieses Jahr kehrt die Assassin’s Creed Franchise zurück und wird uns die größte Spielwelt der Seriengeschichte bieten. Diese darf natürlich nicht leer bleiben und soll uns mit zahlreichen Inhalten bei Laune halten. In der Rolle von Bayek tauchen wir ins antike Ägypten ein und decken dabei uralte Geheimnisse der alten Pharaonen, Pyramiden und mehr auf. Dabei haben die Entwickler sehr auf die Authentizität geachtet und versuchen euch ein frei erkundbares Ägypten abzuliefern, welches zu dieser Zeit ungefähr so ausgesehen haben muss.

Game Director Ashraf Ismail hat in einem aktuellen Interview mit Gamereactor einige Details zur Spielwelt und optionalen Missionen verraten: „Wir befinden uns knapp eintausend Jahre vor dem ersten Assassin’s Creed. Also sicherlich spielen wir damit und wir wollten nicht nur eine große Welt haben, sondern dass die Welt konstant eure Bedürfnisse erfüllt, konstant eure Entdeckungen belohnt. Wir wollten, dass die Leute, die sich beim Erfüllen einer Quest vom vorgegebenen Pfad entfernen, mit einer Entdeckung belohnt werden, einer Bedeutung, und deshalb füllen wir die Welt mit dieser Art an Zeug. Wir haben eine Menge Überraschungen, eine Menge davon ist optionaler Inhalt, wir stecken eine Menge Mühe da hinein sehr hochqualitativen optionalen Inhalt zu haben. Die Idee, dass das antike Ägypten mysteriös ist, dass es dieses ehrfürchtige Gefühl hervorruft, wir wollten das im Spiel spüren. Also haben wir etwas damit übertrieben sicherzustellen, dass es eine Menge optionalen Inhalt gibt, der den Spieler regelmäßig überraschen wird, Qualität zeigt, einen erzählerischen Wert zeigt, die Bedeutung zeigt, warum dies der Ort war, an dem die Bruderschaft entstanden war. Wir spielen definitiv damit. Ich möchte, dass sich die Leute in dieser Welt verlieren und in Ehrfurcht vor der Majestät des antiken Ägypten erstarren.“

„Assassin’s Creed Origins“ soll am 27. Oktober 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht werden.

Über Egor Sommer (254 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: