Meldungen:

Amazon Prime Videostreaming – neuen Service gratis testen

1 Monat kostenlos Amazon PrimeDer Versandhändler Amazon ist ja bekanntlich immer weiter am expandieren. Das Amazon da nirgends mehr halt macht durften wir heute feststellen. Wusstet ihr das Amazon eigene Filmstudios hat? Die selbproduzierte TV-Serie Alpha House ist zum Beispiel seit heute über den neuen Amazon Prime Videostreamingdienst verfügbar. Kennt ihr den noch nicht? Das liegt daran das es erst jetzt Infos dazu gibt!

Prime Instant Video könnt ihr monatlich buchen für €7,99,- oder gleich jährlich für 49 Euro was einem Monatspreis von €4,08,- entspricht. Ihr könnt euch aber auch über diesen Link hier, exklusiv bei uns für den Amazon Prime Video 30 Tage Gratis test anmelden! Es ist natürlich auch möglich aus den über 25.000 Serien und Filmen jeden Titel einzeln abzurufen. Im Videostreaming Service sind es 12.000 Titel.

Die Amazon Prime Mitgliedschaft ist dabei gleich dabei, ihr bekommt also auch noch kostenfreien Versand und bevorzugte Versandabwicklung bei Amazon gleich dabei. Amazon lässt sich die ganze Geschichte richtig was kosten und unvestiert eine ganze Menge Geld in den Lauch von Amazon Prime Video. Amazon Prime Video bietet euch zum start der Streamingplattform als einziges Unternehmen (und wir haben in letzter Zeit einiges ausprobiert) Top Filme wie zum Beispiel: Star Trek into Darkness, Rubbeldiekatz, Jack Reacher, Ich einfach unverbesserlich und viele andere mehr…

Amazon Prime Video funktioniert mit vielen Internetfähigen TV´s, Spielekonsolen, dem PC, Tablets, Handies und vielen anderen Endgeräten…

Wer jetzt interesse bekommen hat hier mal reinzuschauen kann Amazon Prime Video 30 Tage kostenlos testen.

Wir sagen: einen Blick ist es wert! 50 Euro für ein ganzes Jahr? Billiger gehts kaum, also wir lassen in der Videothek in der Regel mehr Geld!

ACHTUNG: Das 30 Tage gratis testen Angebot gilt nur bis 31.Dezember 2014

 Blog-Marketing ad by hallimash

Über Frank Ludwig (2292 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: