Meldungen:

Tüvprüfung – Ride 2 auf dem Prüfstand

Wie auch Dragonball Xenoverse 2 haben wir von Ride 2 in den vergangenen Tagen ein Exemplar zugespielt bekommen. Wir hatten den ersten Teil bereits gespielt und der ist in unserem Test garnicht gut weggekommen. Darum hatten wir uns im letzten Jahr auf der Gamescom schon nicht wirklich für Ride 2 interessiert… ein großer Fehler wie sich herausstellen sollte, denn Kollegen die von ihrem Ride 2 Test berichteten waren begeistert. Leider mussten wir die Berichterstattung auf der Gamescom 2016 frühzeitig abbrechen wodurch wir nicht mehr in den Genuss von Ride 2 gekommen sind. Aus diesem Grund ist die erneute Chance durchaus interessant.

Auch wenn Ride 2 natürlich nicht mehr neu ist, so stellen sich Rennsport und Motorradfans natürlich gerne und vor allem auch schnell die Frage ob ein solches Spiel wirklich realistisch ist. Ich selbst bin zwar ein Freund der zweirädrigen Fortbewegung (mit Motor), habe es aber leider nie geschafft den Führerschein zuende zu machen. Daher kann ich euch wenig zum Realismus erzählen, dafür umso mehr zum Spielspaß, denn sicherlich ist Ride 2 nicht mein erstes Rennspiel. Unser Test klärt ob es sich lohnt bei Ride 2 zuzuschlagen und ob der neue Teil in der Lage ist den ersten zu übertrumpfen.

Ride 2 (1)

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (2272 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

Was ist deine Meinung dazu? Erzähl es uns ...

%d Bloggern gefällt das: