Meldungen:

Epic Games kündigt Battle Breakers für Mobilgeräte und PC an

Game Developers Conference, San Francisco, CA – 28. Februar 2017 – Um die Festlichkeiten auf der jährlichen Game Developers Conference (GDC) zu eröffnen, hat Epic Games heute den Titel Battle Breakers angekündigt, ein taktisches Rollenspiel auf der Unreal Engine 4, das plattformübergreifendes Spielen zwischen Mobilgeräten und PCs ermöglicht. Eine Spieldemo von Battle Breakers wurde heute als Teil des Google GDC Developer Day zum ersten Mal öffentlich vorgestellt.

Battle Breakers ist jetzt in einem begrenzten Softlaunch in den Philippinen erhältlich und wird später im Jahr weltweit auf Android- und iOS-Geräten sowie PC verfügbar sein. Android-Spieler können sich ab heute hier vorabregistrieren und einen exklusiven Helden (In-game) erhalten: http://epic.gm/oga

„Das Team von Epic hatte diese abgefahrene Idee, dass wir unsere Leidenschaft für überdrehte Samstagvormittag-Cartoons aus den 80ern mit unserer Liebe für taktische, rundenbasierte RPGs zusammenbringen sollten – um dann etwas absolut Geiles und Neues daraus zu machen“, sagt Donald Mustard, Worldwide Creative Director bei Epic Games. „Wenn ihr auch nur irgendwie aus der gleichen Ecke kommt wie wir, dann summt ihr schon bald die Battle Breakers-Melodie und grinst von einem Ohr zum anderen, während ihr euch zum Sieg durchkämpft.“

Battle Breakers ist ein lebhaftes Sci-Fi-Cartoon-Abenteuer, in dem die Spieler Hunderte von einzigartigen Helden anheuern können, um echte Dreamteams aus Ninjas, Robotern und sprechenden Dinosauriern zu bilden. Der Spieler kämpft gegen Monster aus dem Weltall, die jeden Winkel der Welt infiziert haben – von Eisflächen über Lavafelder zu uralten Wäldern und schroffen Bergen. Die Elemente müssen bewältigt und die Feinde mit Strategie bezwungen werden. Kristalle müssen zerschlagen werden um verborgene Schätze zu finden, um auf diese Weise die Helden-Teams stärker werden zu lassen und um das Königreich Stück für Stück zurückzuerobern.

Über Frank Ludwig (2339 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)
%d Bloggern gefällt das: