Meldungen:

11 gründe warum sich No Mans Sky lohnt

No Mans Sky, ein Spiel das auf jeden Fall EINES ganz besonders gut konnte für Presse und Gerede sorgen! Mit großen Ankündigungen und einer total tollen Optik konnte No Mans Sky dienen undbegeisterte die Massen vorab. Was die Entwickler dann lieferten war allerdings bei weitem nicht das was die Käufer und vor allem die Vorbesteller erwartet hatten. Aber nun genug zu diesem Thema, denn eigentlich war No Mans Sky gar nicht so Übel. Sicherlich die Ankündigungen und das fertige Produkt waren nicht annährend ähnlich, da ist definitiv Scheiße gebaut worden. In unserem Test zu No Mans Sky hatte unser Tester allerdings nur davon gehört und nichts gesehen und konnte unvoreingenommen an das Spiel herangehen. Das Ergebnis: Gar nicht so schlecht. Im Prinzip war No Mans Sky also garkein so schlimmer Titel.

Seit der Veröffentlichung und dem großen Geschreie um das Game ist der Preis natürlich in den Keller gefallen. Um die 10-15 Euro bekommt man das Spiel mittlerweile hinterhergeworfen, aber No Mas Sky´s Entwicklerteam hat den Fopas nicht auf sich sitzen lassen und hat vieles am Spiel getan. Hier sind 11 Gründe warum sich noch Mans Sky mittlerweile eben doch noch lohnt…

 
Die Macher von No Mans Sky haben uns mitgeteilt das uns das nächste große Update noch diesen Monat erwartet. Am 24 Juli erreichen uns zusätzlich zu den neuen Biomen, den Exo Fahrzeugen, dem Stargate System, dem erneuerten Handelssystem, den neuen Spielmodi, dem neuen Story Modus, den kaufbaren und abgestüzten Frachtern, dem Planeten Manipulationsmöglichkeiten und dem erweiterten Weltraumkampf, neue Features und Updates.

In Wahrheit haben sich viele hundert Dinge in No Mans Sky geändert, verbessert und sind einem Update unterzogen worden, aber die oben genannten 11 sind die größten Änderungen. Eigentlich mausert sich No Mans Sky mittlerweile, über die Jahre, hinweg zu einem richtig guten Survival und Exploration Titel…

… wir mochten es ja eigentlich schon immer …

Über Frank Ludwig (2451 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: